323 BD1

#1 von serrasalmus , 06.02.2007 21:23


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: 323 BD1

#2 von oesterreicher , 07.02.2007 07:45

Die vorderen Sitze sind nicht Original, die hintere Sitzbanklehne ist von einem GT die Mittelkonsole auch, der Motor wahrscheinlich auch
Die Karosserie ist es nicht
- fehlender Heckscheibenwischer - könnte geopfert worden sein,
- fehlendes Stahlschiebedach - und ich kenne niemanden der ein Schiebedach zuschweißt?
Sieht optisch gut aus Aussen - innen Geschmacksache mir gefällt der rote Überzug nicht


LG Otto aus Wien,

oesterreicher  
oesterreicher
Beiträge: 360
Punkte: 360
Registriert am: 28.11.2006


RE: 323 BD1

#3 von oesterreicher , 07.02.2007 07:48


Auf dem Bild sieht man es - fehlendes Schiebedach, fehlende Löcher im Kotflügel für die Befestigung des GT-Zeichens


LG Otto aus Wien,

oesterreicher  
oesterreicher
Beiträge: 360
Punkte: 360
Registriert am: 28.11.2006


RE: 323 BD1

#4 von serrasalmus , 07.02.2007 18:56

Also die Rückbank Plus Seitenteile sind original GT nur, daß sie halt überzogen wurden, ...
Löcher im Kotflügel? -Der GT hat die Embleme geklebt, da sind keine Löcher im Kotflügel!

Die vorderen Sitze sollten aus einem 323 BG GT oder so stammen, wenn ich mich nicht irre...

Und ein Schiebedach hatte der GT auch nicht zwingend notwendig, -ein Kumpel von mir hatte vor jahren auch nen GT, der war auch ohne!


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: 323 BD1

#5 von 929 HC , 09.02.2007 03:11

Was jegliche Löcher in der Größe angeht, sind die glaub ich auch ganz schnell mal zugespachtelt.
Die Vordersitze müssten auch meiner Meinung nach vom BG GT sein. Ein Bild zeigt sie sogar mit dem grauen Originalbezug.


M(azda)F(an)G(rüße) Tamer

929 HC  
929 HC
Beiträge: 799
Punkte: 799
Registriert am: 27.10.2006


RE: 323 BD1

#6 von Juen Günther , 09.02.2007 07:15

Hallo zusammen,

der Österreicher hat für seinen Teil schon recht, solange er von der Ausstattung in Österreich ausgeht.

Der 323 GT, war das erste Fahrzeug weltweit, welches in der Kompaktklasse, ein elektrisches Stahlschiebedach hatte. In Österreich war dies damals eines der Hauptunterscheidungsmerkmale zum 1.0 bzw. 1.3. Den GT gab es in Österreich nicht ohne Stahlschiebedach.

Gruß
Günther Juen

Juen Günther  
Juen Günther
Beiträge: 1.118
Punkte: 1.118
Registriert am: 14.11.2006


RE: 323 BD1

#7 von eastside929 , 10.02.2007 09:46

Schiebedächer sind immer ziemlich schwer... Deswegen werden die gerne ausgebaut und das "Loch" zugeschweißt. Es gibt auch Typen die das Loch drin lassen und nur ein oder zwei Carbonschichten überlaminieren. Wenn man(n) unnötiges Gewicht loswerden will ist das eine Möglichkeit

 
eastside929
Beiträge: 51
Punkte: 51
Registriert am: 27.10.2006


RE: 323 BD1

#8 von oesterreicher , 10.02.2007 21:47

Danke Günther für die seelische Unterstützung.
Wo habt ihr nur diese Fachwissen über die genauen Typenbezeichnungen her?
Bei den Sitzen z.B. ist für mich nur ersichtlich gewesen, dass die nicht aus dem 323 BD stammen. Das die jedoch von einem Nachfolger 323 der ebenfalls eine GT Bezeichnung hat stammen, war für mich nicht zu erkennen.


LG Otto aus Wien,

oesterreicher  
oesterreicher
Beiträge: 360
Punkte: 360
Registriert am: 28.11.2006


RE: 323 BD1

#9 von serrasalmus , 10.02.2007 22:00

Na das kommt mit der Zeit zwangsläufig, wenn "mazda" Dein Hobby ist...
Nebenbei schraube ich ja auch noch an den Teilen!


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: 323 BD1

#10 von billie-joe , 28.03.2007 11:13

Wenn ich meinen Senf dazugeben darf (?):
Die gesamte Innenausstattung ist GT (bis auf die erwähnten Vordersitze). Das sieht man an den Armlehnen hinten. Diese Seitenverkleidung in Schwarz mit rotem Streifen gabs nur im GT. Und in den anderen Modellen (ausser SP) war sie zweiteilig. Genauso zu sehen an den Verkleidungen an B und C Säule.

Aber mal ne Frage: Der Farbton kommt mir bekannt vor. Kann mir einer rein zufällig sagen wo dieser Lack herkommt? Vielleicht schon mal gesehen?

Was den GT angeht, so war er mit Schiebedach in Deutschland recht selten zu sehen. Mir ist noch kein einziger GT mit Schiebedach begegnet. Denn wenn, hätte ich ihn wahrscheinlich sofort gekauft

 
billie-joe
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 09.09.2006


RE: 323 BD1

#11 von oesterreicher , 29.03.2007 09:50

Der Farbton müsste Anthrazitmetallic sein.
War eine Originalfarbe von Mazda.
Frag mich aber nicht nach der Farbnummer.


LG Otto aus Wien,

oesterreicher  
oesterreicher
Beiträge: 360
Punkte: 360
Registriert am: 28.11.2006


RE: 323 BD1

#12 von billie-joe , 02.04.2007 17:01

Ja der GT wurde auch in Anthrazit ausgeliefert aber dieser Ton wirkt schon fast mehr VW. Den T3 gabs doch in so einem Lack. Sieht halt irgendwie merkwürdig für mich aus. Aber Danke für die Antwort.

 
billie-joe
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 09.09.2006


   

Dove Cameron - Prince + Jacob Photoshoot for Galore
Heiß gemachter 616

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz