626 Diesel BJ 88 Anschaffung

#1 von testudo , 28.07.2009 23:34

Hallo,

ich überlege ob ich mir einen 88´er 2.0l Diesel mit 63PS kaufen soll, worauf muß ich beim Kombi des Baujahres achten?

Welche Laufleistung
sind für diesen Motor üblich?

Danke

Testudo


testudo  
testudo
Beiträge: 2
Registriert am: 28.07.2009


RE: 626 Diesel BJ 88 Anschaffung

#2 von hexemone , 28.07.2009 23:47

Hallo und herzlich Willkommen!

Naja, Laufleistungen bei Dieseln sind im Allgemeinen etwas höher als die von Benzinern. Eine pauschale Laufleistung anzugeben is aber sehr schwierig.

Hier gibbet nur suchen, suchen, suchen... daß du einen findest, der nicht so viel km drauf hat und vom Zustand entsprechend gut ist

 
hexemone
Beiträge: 1.256
Registriert am: 12.01.2009


RE: 626 Diesel BJ 88 Anschaffung

#3 von Matthias , 29.07.2009 10:12

Was natürlich auch bei den Fahrzeugen ein Thema ist,ist der Rost der nach 20Jahren auch am GV nicht vorbei zieht.Besonders die Dome und die Radläufe solltest Du dir genau ansehen sowie den Unterboden im hinteren Bereich.Tja und zum Diesel kann ich nichts sagen da der wegen der hohen Steuern und mitlaweile wegen der Umweltzonen nie für mich in Frage kam,wobei ich auch der Meinung bin das der Wagen mit den Diesel untermotorisiert ist.Denke die 90PS sollten es schon sein aber das ist auch Ansichtssache


Gruss MaTThias

 
Matthias
Beiträge: 2.994
Registriert am: 21.12.2007


RE: 626 Diesel BJ 88 Anschaffung

#4 von Mazdafrosch , 29.07.2009 10:28

Hallo erstmal!

GD/GV ist schonmal nicht schlecht , aber genau wegen Matthias Einwänden würde ich selbst eher zu nem 2,2 Benziner tendieren (kann man per Minikat noch auf Euro 2 hieven soweit ich informiert bin). Und Drehmoment/ Leistung haste mit 116 PS auch ausreichend, ich nehme an der Kombi soll ja auch beladen werden

Mazdafrosch  
Mazdafrosch
Beiträge: 372
Registriert am: 26.01.2008


RE: 626 Diesel BJ 88 Anschaffung

#5 von uwe , 30.07.2009 08:51

Also die alten Diesel hatten Zylinderkopfprobleme bei so ca. 120-150.000 KM. Würde dir wie die anderen schon geschrieben haben lieber einen Benziner empfehlen die halten länger.

uwe  
uwe
Beiträge: 1.622
Registriert am: 07.11.2008


RE: 626 Diesel BJ 88 Anschaffung

#6 von Scatman , 30.07.2009 08:56

Ich glaube das Matthias alles geschrieben hat. Vor allem wegen der Umweltzone. Lieber einen Benziner


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: 626 Diesel BJ 88 Anschaffung

#7 von serrasalmus , 10.08.2009 12:57

Schau mal hier:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vqnxb2h3adlr

...steckt zwar noch ein wenig Arbeit drin, aber ich denke mal bei dem Kaufpreis kann man ruhig noch ein wenig Arbeit investieren....


 
serrasalmus
Beiträge: 7.820
Registriert am: 08.09.2006


RE: 626 Diesel BJ 88 Anschaffung

#8 von Matthias , 10.08.2009 22:41

Tja ist nur weder ein GD noch ein Kombi (GV) aber ein Diesel mit GLX Ausstattung und dem orginal Radio wie es aussieht


Gruss MaTThias

 
Matthias
Beiträge: 2.994
Registriert am: 21.12.2007


   

Dove Cameron - Prince + Jacob Photoshoot for Galore

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de