Ein freundliches in die Runde

#1 von RubberDuck , 26.10.2011 15:04

Hallo Freunde des alten Bleches.

Heiße Michael und habe leider noch keinen Young- Oldtimer.
Bin aber auf der Suche nach etwas passendem.
Langsam kristallisieren sich auch ein paar heraus.

Interessant wären hier:
RX-4 / 929
RX-5 / 121

aber auch ein Datsun Z240 wäre reizvoll,
oder ein Mitsubishi Celeste GSR gefällt mir super.

Da bin ich wirklich noch unschlüssig..
Alles schöne Kandidaten, wobei ein "echter" RX-4 glaub ich mein Favorit wäre.

Suche auch ein Ausstellungsstück, sondern eher was zum wieder herichten.
Zumindest sollte die Grundsubstanz stimmen!
Fahrbereit (nicht zwingend mit TÜV) wäre "nice to have".

Das ist der Grund warum ich mich hier angemeldet habe.
Und sollte es kein Mazda werden, so kann man doch vieles von auch an anderen
japanischen Oldies anwenden.

Gruß
RD

RubberDuck  
RubberDuck
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 26.10.2011


RE: Ein freundliches in die Runde

#2 von EA82 , 26.10.2011 23:40

Moin
Herzlich willkommen hier! Hoffe du findest deinen Traumwagen.
Wär noch nett zu wissen wo du herkommst!

Gruß
Eugen

EA82  
EA82
Beiträge: 243
Punkte: 243
Registriert am: 30.06.2008


RE: Ein freundliches in die Runde

#3 von S1 Pikes Peak , 27.10.2011 00:33

Auch von mir ein fröhliches Herzlich Wilkommen.
Es gäbe soooooooooooooooooooo viel was ich von Mazda noch haben möchte.


Mazda 6 GH 2.5 -- Sommergerät
Mazda 626 GE 2.0 -- Wintergerät
Mazda 626 GD Coupé 4WS Foha Komplett 60.000km -- Sonntag´s gerät :D

S1 Pikes Peak  
S1 Pikes Peak
Beiträge: 46
Punkte: 46
Registriert am: 20.10.2011


RE: Ein freundliches in die Runde

#4 von Offi , 27.10.2011 02:03

willkommen,

Sehr feine autos die du dir da ausgesucht hast, ohne dich entmutigen zu wollen, mach dich intensiv auf die suche, überleg dir gut ob du einen fahrbereiten rx-4 ohne tüv zulegen willst bzw. wenn sich die gelegenheit bietet schau ihn dir genau an.

Such dir vor allem einen Mazda händler der sich mit den oldies noch auskennt und der sich bemüht teile aufzutreiben (ich glaube dabei kann dir hier geholfen werden), denn genau die teilebeschaffung ist das aller schwierigste. Am besten checkst du schon im vorfeld ab ob und wieviel teile du dir anschaffen kannst.

Da die japaner immer noch sehr günstig zu haben sind, würde es sich auf jedenfall lohnen ein restauriertes oder unrestauriertes auto im guten tüv bereiten zustand aufzutreiben (sofern das möglich ist, gibt ja nicht so viele davon).

Mein erster Oldie ist der Toyota Crown Bj 71.. bis jetzt noch nicht restauriert (liegt aber auch am geld), hab ihn aber schon 4 jahre. Und die teile verfügung ist nicht weltbewegend, trotzdem noch um einiges besser als bei den alten Mazdas.

Also eine Restaurierung sollte schon im vorfeld gut überlegt werden, damit man später nicht die freude und motivation verliert.
So ein Rx-4 ist es aber auf alle fälle wert

Offi  
Offi
Beiträge: 156
Punkte: 156
Registriert am: 15.06.2008


RE: Ein freundliches in die Runde

#5 von RubberDuck , 27.10.2011 11:44

Vielen Dank für die sgrüße!

@S1 Pikes Peak Wenn ich "könnte wie ich wollte" bräuchte ich eine Tiefgarage
Bin bis dato 3 Mazdas gefahren (121/89 - 323f/91 - 323f/96) und war sehr zufrieden. Nicht ein außerplanmäßiger Werkstattaufenthalt in 10 Jahren! Und auch wenn ich mittlerweile den Hersteller für mein Alltagsfahrzeug gewechselt habe, so prägt das.
Da würd ich mir gerne den ein oder anderen Mazda wieder in die Garage stellen
Aber hätte hätte Fahrradkette.. Wäre da nicht das wo wir fast alle immer zu wenig von haben..

@Offi So schnell bin ich nicht entmutigt, auch wenn ich noch keine Resto gemacht habe so denke ich kann ich vernünftig ohne Schönrechnerei grob kalkulieren was da auf einen zukommt. Es soll ja auch nicht "mal eben"
über den Winter was zusammengeraten werden nur um mit was halbgarem im nächsten Sommer fahren zu können.
Wenn plane ich sowas über einen Zeitraum von 4+ Jahren. Zumindest wenn es anständig werden soll.
Man muss ja schließlich Zeit und Geld grad "über" haben für so ein Projekt.

Alles natürlich eine Frage des Geldes. Und da ich mir auch nicht ganz sicher bin welcher es werden soll ist
hier auch noch offen was ich dann genau mit dem Wagen machen werde. Liegt auch ein wenig daran wie gut/schlecht die Teileversorgung ist.
Prinzipiell bin ich ein großer Fan von "je originaler desto besser" aber muss gestehen das mir ein japanischer
Oldtimer auch als Pro-street gefällt. Das sieht bei einem Z einfach klasse aus. Wobei das schon allein ein anderes Fahrwerk und passende Felgen reichen um den Effekt zu erziehlen. Ist ja alles ohne großen Aufwand wieder in den Originalzustand zurück versetzbar.
Also Teilresto, Vollresto, Pro-street Umbau??? Das wird halt dran liegen welcher es wird und wie teuer der zu erwartende Aufwand werden könnte.

Ein Toyota Crown Bj 71 ist natürlich auch ein ganz feines Teil! Es gibt so viele schöne Japanoldtimer, über mein Traumauto, einen unbezahlbaren Toyota 2000GT, über den Nissan Skyline GT-R (Typ C10) bis hin zu Corona, Corolla, RX-7 und wie sie alle heißen..

Und gerade die Coupe-Varianten sehen klasse aus. Da kann es einem schon schwer fallen sich zu entscheiden..

Gruß
RD

RubberDuck  
RubberDuck
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 26.10.2011


RE: Ein freundliches in die Runde

#6 von S1 Pikes Peak , 27.10.2011 13:16

Ja Tiefgarage ist gut aber Mehrstöckig.

Irgendwo hab ich noch meine Liste von All den Autos die ich haben möchte.
Hab die mal zum Spaß mit meinem Kumpel gemacht.


Mazda 6 GH 2.5 -- Sommergerät
Mazda 626 GE 2.0 -- Wintergerät
Mazda 626 GD Coupé 4WS Foha Komplett 60.000km -- Sonntag´s gerät :D

S1 Pikes Peak  
S1 Pikes Peak
Beiträge: 46
Punkte: 46
Registriert am: 20.10.2011


RE: Ein freundliches in die Runde

#7 von larsoli , 30.10.2011 13:47

Hast Post


Inshallah

larsoli  
larsoli
Beiträge: 281
Punkte: 281
Registriert am: 10.07.2007


RE: Ein freundliches in die Runde

#8 von Juen Günther , 29.12.2011 21:11

Hallo Ruber Duck,

wenn du Infos zu einer RX-4 Restauration benötigst bist du bei mir genau richtig. Ich kann dir da ne nette Gruselgeschichte mit tollem Ausgang erzählen. Siehe auch Bericht in der aktuellen Oldtimer Markt 01 /2012

Gruß

ünther

Juen Günther  
Juen Günther
Beiträge: 1.118
Punkte: 1.118
Registriert am: 14.11.2006


   

323 ist da!
Hallo!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz