RE: Mein Altagsauto

#16 von W-FORML_1 , 08.06.2008 08:53

@Serrasalmus

Wenn Mazda mich mit ALLEN Teilen für einen Wiederaufbau versorgen würde, ok. Dann würde ich überall fahren und zu jederzeit! Aber wenn man möchte, dass einen diese Autos durchs ganze Leben begleiten dann muß man rechtzeitig anfangen darauf aufzupassen! Natürlich kann auch bei meinen Spazierfahrten ein Unfall passieren! Aber man muß es ja nicht provozieren und zB in den Stoßzeiten fahren! Oder das Auto irgendwo öffentlich einparken - damit dir wer anderer beim Ein- oder Ausparken in die Stoßstange reinkracht! Nene, danke! Das hatte ich schonmal! Mein Automatik (parkte am Eck) wurde 2006 von einem LKW, der viel zu früh einlenkte, beim Abbiegen so gestreift, dass der linke vordere Kotflügel, die Stoßstange, die Begrenzungsleuchte und sogar teilweise der Hauptscheinwerfer (der konnte aber noch gerettet werden) im A.... waren!! Es hat einen ganzen Monat gedauert bis klar war, dass wir die Teile zur Reparatur doch noch kriegen! Auf dieses Warten-und-Bangen-müssen kann ich wirklich verzichten!!

 
W-FORML_1
Beiträge: 2.851
Punkte: 2.851
Registriert am: 18.05.2008


RE: Mein Altagsauto

#17 von cb2_meinerster , 08.06.2008 09:53

Ja stimmt schon aber manchmal hat man halt das Problem das der Oldie saupraktisch ist man sich so viele Oldies nicht extra leisten kann oder will oder ihn als treuen Begleiter schätzt , ich fastauch schon der Meinung wie Martl und Sir_rudolf das ein neues Auto nich grad der Bringer is was Rost und Reparaturen betrifft


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Mein Altagsauto

#18 von serrasalmus , 08.06.2008 09:59

Da kann ich mich auch nur anschließen....

ich fahre ja jetzt seit 2 Monaten mein 929 Coupe auch alltags (leider nurnoch bis Ende diesen Monats), bin aber schon fast am überlegen meinen Alltagswagen ganz abzumelden und den 929 dann für Alltags zu nehmen.....

Und auch in Der Garage kann Deinem Liebling was passieren: Der Sturm kippt Dir einen Baum drauf, Wasser dringt in die Garage ein, etc...


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Mein Altagsauto

#19 von schurl , 08.06.2008 11:40

Es ist ägerlich! Habe mal alle Preise von den kaputten Teilen bei Mazda gefragt die mir
DAS AR....... eingedrückt hat komme auf ca. 1850,. Euro aber es gibt nicht mehr alles.
Werde ihn wieder herrichten!
Bin auch gespannt auf was für einen Wert die Versicherung in Schätzt.


Schurl

schurl  
schurl
Beiträge: 12
Punkte: 12
Registriert am: 30.12.2007


RE: Mein Altagsauto

#20 von W-FORML_1 , 08.06.2008 13:09

Zitat von cb2_meinerster


Ja stimmt schon aber manchmal hat man halt das Problem das der Oldie saupraktisch ist man sich so viele Oldies nicht extra leisten kann oder will oder ihn als treuen Begleiter schätzt , ich fastauch schon der Meinung wie Martl und Sir_rudolf das ein neues Auto nich grad der Bringer is was Rost und Reparaturen betrifft"



Stimmt schon, die heutigen Autos gehören in die Schrottpresse! Eine Frechheit, was da bereits nach wenigen 1000km alles defekt sein kann...!


Zitat von serrasalmus

Da kann ich mich auch nur anschließen....

ich fahre ja jetzt seit 2 Monaten mein 929 Coupe auch alltags (leider nurnoch bis Ende diesen Monats), bin aber schon fast am überlegen meinen Alltagswagen ganz abzumelden und den 929 dann für Alltags zu nehmen.....

Und auch in Der Garage kann Deinem Liebling was passieren: Der Sturm kippt Dir einen Baum drauf, Wasser dringt in die Garage ein, etc...



Da ich eine Gemeinschaftsgarage hab wird mir mit Bäumen oder Wasser nicht viel passieren können - da müßte schon das ganze Wohnhaus zusammenstürzen! Aber leider wurde mein Automatik (ja der, der den Unfall hatte) aufgebrochen! Scheibe eingeschlagen, Radio weg, Mittelkonsolenabdeckung/Radioverkleidung zerstört - hat ein Jahr gedauert, bis ich ein neuwertiges Teil ergattert hab!!

Warum fährst du dein Coupe nur noch bis Ende diesen Monats??

Zitat von schurl

Es ist ägerlich! Habe mal alle Preise von den kaputten Teilen bei Mazda gefragt die mir
DAS AR....... eingedrückt hat komme auf ca. 1850,. Euro aber es gibt nicht mehr alles.
Werde ihn wieder herrichten!
Bin auch gespannt auf was für einen Wert die Versicherung in Schätzt.





@Schurl

Kommt aufs genaue Alter und Kilometerstand an! Als mein Automatik den Unfall mit dem LKW hatte (er hatte etwas über 90.000km drauf), ist der Schaden auf ca 3000€ geschätzt worden. 500 mußte ich selber zahlen.

 
W-FORML_1
Beiträge: 2.851
Punkte: 2.851
Registriert am: 18.05.2008


RE: Mein Altagsauto

#21 von serrasalmus , 08.06.2008 13:47

Fahre meinen Wagen nurnoch solange, weil die Saisonkennzeichen dann ablaufen. -Hatte ihn ursprünglich nur für den Urlaub und das Treffen in BGL angemeldet. Da der Wagen keinen Kat hat zahlt man sich hier in D dafür dumm und dusselig, habe jetzt für 3 Monate 929 das gleiche an Steuern bezahlt wie für ein Jahr Mx-6!


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Mein Altagsauto

#22 von W-FORML_1 , 08.06.2008 13:56

WAAAAHNSINNNNN!!! Wir sollten unsere eigene Republik gründen und dann unsere eigene "Autofahrer-Partei"!

Und dann is SCHLUSS mit VERTRAUENSGRUNDSATZ: Jeder Fußgänger, der nicht schaut bevor er auf die Straße hüpft, kommt unter die Räder!!!

 
W-FORML_1
Beiträge: 2.851
Punkte: 2.851
Registriert am: 18.05.2008


RE: Mein Altagsauto

#23 von serrasalmus , 08.06.2008 14:01

Mir würde es ja schon vollkommen reichen, wenn die hier mal Wechselkennzeichen, wie sie bei euch üblich sind eingführen würden!


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Mein Altagsauto

#24 von W-FORML_1 , 08.06.2008 14:15

WAS?? Das gibts bei euch gar nicht??! Sorry, wenn ich darüber lachen muß aber das darf ja wohl nicht wahr sein!!

Wobei: Ich muß eh leise sein bevor die das bei uns noch abschaffen! ANGEBLICH wurde vor ein paar Jahren über eine Abschaffung diskutiert!´

Beim Wechselkennzeichen sind aber NUR 3 Autos pro Kennzeichen erlaubt! Da ich meine 3 eben auf einem Kennzeichen hab, werde ich ein neues brauchen sobald ich ein Coupe hab! Oder ich hängs am Auto meiner Freundin (Mazda 323 Bj 2000) dran!

Aber ihr solltet echt mal einen Aufstand machen bezüglich Einführung der Wechselkennzeichen! Die Autofahrerclubs helfen da sicher weiter!

 
W-FORML_1
Beiträge: 2.851
Punkte: 2.851
Registriert am: 18.05.2008


RE: Mein Altagsauto

#25 von serrasalmus , 08.06.2008 22:56

Aufstand in D? -Vergiss es, -hier kriegt man sowas nicht gebacken!

Ist doch das selbe mit dem Sprit: ein Liter Benzin oder Super kostet hier 1,509€, jeder Meckert, aber keiner tut was.....


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Mein Altagsauto

#26 von Scatman , 09.06.2008 07:53

Was willst denn gegen den Spritpreis machen


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Mein Altagsauto

#27 von serrasalmus , 09.06.2008 12:54

Die Ökosteuer o.ä. abschaffen! -Weißt Du was der Staat für jeden Liter Sprit in seine eigene Tasche steckt?

-Der Sprit in Österreich ist ja auch gut 20cent je Liter billiger, -wäre zumindest mal ein Ansatz....


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Mein Altagsauto

#28 von 929 HC , 09.06.2008 13:35

Bei uns laufen trotz 20cent niedrigeren Spritpreises ÖAMTC und ARBÖ (Pendants zum ADAC) Sturm.
Hunderttausende haben schon unterschrieben um die Protestaktion zu unterstützen.
Dieselfahrer haben inzwischen trotz im Durchschnitt 15% niedrigeren Verbrauchs kaum mehr niedrigere Betriebskosten, da Diesel ca. 10% über Benzin gehandelt wird. (Von den Erhaltungs und Anschaffungskosten mal ganz abgesehen)

Vielleicht helfen die Proteste, vielleicht auch nicht.
Wenn man keine Initiative ergreift, wird man auch nichts gelohnt bekommen.


M(azda)F(an)G(rüße) Tamer

929 HC  
929 HC
Beiträge: 799
Punkte: 799
Registriert am: 27.10.2006


RE: Mein Altagsauto

#29 von Scatman , 09.06.2008 13:37

Sera bewirb dich als Bundeskanzler meine Stimme hast du


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Mein Altagsauto

#30 von cb2_meinerster , 09.06.2008 15:06

Jeap meine auch, aber eine Revolution läuft in Deutschland so ab konstitionelle Versammlung (Wahl des Mineralwassers und Sitzordnung Discussion 3Jahre...)
Verabschiedund einer Erklärung (die sich keiner erklären kann) abgabe untertänigst beim Kaiser äh oder was grad Aktuell is (am besten Flick und konsorten...)
- erster Fusstritt Am besten weichsanftes Papier nehmen damits wenigstens als Klopapier herleit..
- Gründung einer Kommission die nach 3 Jahren zum Ergebnis kommt das:
a) alle Recht ham (auch die die nix gsagt ham )
b) nix geht
c) eh schon zuspät
d) hab ich eh schon gesagt
e) ham ma oiwei sogmacht mach ma weider so
f) liest eh keiner
g)

Mir fällt nix mehr ein...


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


   

..habs nu auch geschafft
626 GC

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz