RE: mein 626 GD Coupe

#121 von mazdapilot , 26.01.2019 16:30

4000€ ...ohne TÜV und H Abnahme

mazdapilot  
mazdapilot
Beiträge: 159
Punkte: 45
Registriert am: 28.10.2018


RE: mein 626 GD Coupe

#122 von andi323 , 26.01.2019 20:58

Auch von mir Respekt für dein Projekt sehr schön ! Gut das der so Restauriert wird hatte in den 90` ern auch ein 2,0 Coupe mit Schiebedach in dem Rot ,war ein 89er.

Wundert mich das du die ganzen Teile noch bekommen hast oder hattest die noch liegen ? Da wird's mit meinem MX6 schon schwierig, von meinem BD ganz zu schweigen

Viel Erfolg noch und viel Spass mit dem Fahrzeug !

andi323  
andi323
Beiträge: 26
Punkte: 24
Registriert am: 21.02.2017


RE: mein 626 GD Coupe

#123 von mazdapilot , 26.01.2019 21:11

Sagen wir mal so,man lernt ja mit den Jahren und weiß wo man was findet. Dazu kommt,durch das Problem mit Teilen kommt man mit anderen in Gespräch und man tauscht sich aus. Und dann sucht man auch ständig Teile und kauft wenn es sich anbietet,nicht wenn man sie braucht. Aber es gehört natürlich auch Glück dazu,ganz klar. Findet man Teile für den Betrieb noch recht "gut",so sind spezielle Teile wirklich schwer zu finden.
Was die Arbeiten an Sich angeht. Wir wollten unser altes Coupe retten aber der Kostenvoranschlag war nicht ohne. So suchten wir nach besseren Ersatz,fanden aber damals nichts. Also war der Plan doch das alte zu retten aber dann richtig. Das wäre aber wirklich viel Arbeit gewesen und so suchten wir nach Hilfe. In dieser Zeit tauchte dann dieses Coupe auf,nicht perfekt aber die Basis viel besser und es hatte noch keiner daran rumgepfuscht. Wir kauften das Coupe....und dann stand es über ein Jahr weil uns die erste Firma immer wieder versetzte,nach über einem halben Jahr ohne Erfolg suchte ich neu. Die jetzige Firma ist bekannt,liegt gleich um die Ecke,Restauriert,wartet die Oldtimer der US Car Vermietung und des Oldtimer Clubs und wurde mir zudem von anderen empfohlen...war denk ich eine gute Entscheidung.

mazdapilot  
mazdapilot
Beiträge: 159
Punkte: 45
Registriert am: 28.10.2018


RE: mein 626 GD Coupe

#124 von andi323 , 26.01.2019 22:05

Das mit kaufen wenn man es grad nicht braucht ist schon so, habe mir so einiges auch beiseite gelegt anders geht's nicht . Habe es nur erst aktuell wieder zu spüren
bekommen weil ich für meinen BD noch einen ESD kaufen wollte da der MSD fällig wird also alles tauschen . Nicht mal solche banalen Teile sind recht einfach zu bekommen !
Da muss ich unseren örtlichen Mazda Händler loben der hat mit Engagement noch einen aufgetrieben . Noch was zu Lack/Blecharbeiten, da muss man wissen
wo man hingeht sonst ärgert man sich hinterher. Bei meinem BD hatte ich letzes Jahr auch eine Blech und Lackbaustelle und man freut sich wenn das Ergebnis
passt wenn man ihn abholt !

andi323  
andi323
Beiträge: 26
Punkte: 24
Registriert am: 21.02.2017


RE: mein 626 GD Coupe

#125 von mazdapilot , 26.01.2019 22:07

Der eine Händler hier ist auch so cool drauf,der hilft mir auch viel.

mazdapilot  
mazdapilot
Beiträge: 159
Punkte: 45
Registriert am: 28.10.2018


RE: mein 626 GD Coupe

#126 von andi323 , 26.01.2019 22:33

Das ist schon gut das es noch solche Betriebe gibt die hier noch weiterhelfen . Ach gut das es dieses Forum gibt , bin auch ganz froh das hier wieder mehr los ist .
Nur so mal am Rande ,wenn man mit so was zu den Autoteilehändlern geht und bei meinem BD steht noch Toyo Kogyo drin im FZS dann fragen die meisten
was ist das denn ...

andi323  
andi323
Beiträge: 26
Punkte: 24
Registriert am: 21.02.2017


RE: mein 626 GD Coupe

#127 von mazdapilot , 26.01.2019 22:37

Ich war erst bei einem Händler hier, der hat auch immer komisch geschaut,zeigte auch wenig Ambitionen da zu helfen. Als ich dann wirklich mal was wichtiges brauche, fiel mir ein das hier ja noch ein Händler ist und der auch öfters alte Mazda da stehen hat,darunter auch RX7...wer sich um solche Autos kümmert,muss sich etwas mit den alten befassen...so dachte ich und es war auch so.

mazdapilot  
mazdapilot
Beiträge: 159
Punkte: 45
Registriert am: 28.10.2018


RE: mein 626 GD Coupe

#128 von mazdapilot , 18.02.2019 11:28

Am WE trotz leichter Erkältung weiter gemach...wir kommen dem Ziel näher











































mazdapilot  
mazdapilot
Beiträge: 159
Punkte: 45
Registriert am: 28.10.2018


RE: mein 626 GD Coupe

#129 von mazdapilot , 23.02.2019 18:07

Erste Fahrt hat er gut gemeistert,nun ist er wieder daheim













mazdapilot  
mazdapilot
Beiträge: 159
Punkte: 45
Registriert am: 28.10.2018


RE: mein 626 GD Coupe

#130 von V-FS 929 , 26.02.2019 22:09

Hallo, viele Grüße nach Chemnitz!
Toll habt ihr das rote Coupe hergerichtet.
Gute Arbeit von der Werkstatt in Zwickau.
Mein 929 darf ab Freitag auch wieder auf die Straße (03 bis 11).
Vielleicht sieht man sich mal.
Viele Grüße aus dem Vogtland von Frank.

V-FS 929  
V-FS 929
Beiträge: 29
Punkte: 9
Registriert am: 10.01.2019


RE: mein 626 GD Coupe

#131 von mazdapilot , 27.02.2019 16:39

Die Blecharbeiten und Teillackierung wurden bei einer Werke in Chemnitz gemacht,Fahrwerk und ZR hab ich zusammen mit nem Kumpel auf dessen Bühne gemacht,von ihm sind auch die Kennzeichen,kommt aus Limbach.

Ich würde mich freuen wenn man sich mal sieht,vielleicht hast du ja Lust und Zeit und kannst am 1.5. nach Hartmannsdorf kommen,da ist dort großes Oldtimertreffen und das soll das erste fürs Coupe werden...bis jetzt sah man dort immer wenig Japaner,aber letztes Jahr war ein RX7 und ein CRX dort,auf dem Besucherparkplatz noch ein wunderschönes GD Fließheck.
Ansonsten sollte sich mal was finden lassen,freue mich immer wenn auch mal ein alter 626 oder 929 aus Sachsen kommt.

Viele Grüße ins Vogtland

mazdapilot  
mazdapilot
Beiträge: 159
Punkte: 45
Registriert am: 28.10.2018


RE: mein 626 GD Coupe

#132 von mazdapilot , 23.03.2019 11:59

Hinterachse hab ich nun auch gewechselt und die Kennzeichen sind auch gekommen










mazdapilot  
mazdapilot
Beiträge: 159
Punkte: 45
Registriert am: 28.10.2018

zuletzt bearbeitet 23.03.2019 | Top

RE: mein 626 GD Coupe

#133 von mazdapilot , 31.03.2019 17:12

Nun haben wir es fürs erste geschafft,neu Felgen,Zierleisten und Aufkleber wieder dran,Fußmatten,Batterie....nun geht er zur Achsvermessung und zum Check für den TÜV












mazdapilot  
mazdapilot
Beiträge: 159
Punkte: 45
Registriert am: 28.10.2018

zuletzt bearbeitet 31.03.2019 | Top

RE: mein 626 GD Coupe

#134 von ROLLY , 01.04.2019 00:37

Eine saubere Arbeit. Ein wirklich schicker 626. Ich liebe die leuchtende rote Farbe. Der sieht ja aus wie neu👍👍👍

ROLLY  
ROLLY
Beiträge: 79
Punkte: 28
Registriert am: 29.03.2019


RE: mein 626 GD Coupe

#135 von mazdapilot , 01.04.2019 19:18

Er ist noch nicht perfekt und auf den Stand von der Stufe wird er wohl nie kommen,aber er ist jetzt so weit wieder auf die Straße zu können....mal sehn was in der Werke raus kommt.

mazdapilot  
mazdapilot
Beiträge: 159
Punkte: 45
Registriert am: 28.10.2018


   

Mazda 626 GE

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz