Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#1 von Rasenmann , 28.08.2012 10:26

Hallo,
wie angekündigt stelle ich der Gemeinde mal mein nunmehr 10 Jahre eingelagertes Coupe zur Disposition. Würde mich gerne davon trennen, falls ein Liebhaber das Teil wieder in den Verkehr bringen möchte. In 1,5 Jahren gäbe es ein H-Kennzeichen




Wie man sieht, ist das Fahrzeug "obenrum" noch gut in Schuß. Seit 2002 ist das Fahrzeug abgemeldet und stand trocken. 100% Originalsubstanz, nichts verbastelt oder repariert.
Am Unterboden gibt es keinen Rost.
Allerdings habe ich nach einem Check der neuralgischen Punkte folgende Schäden entdeckt:

- Rostloch an der linken Endspitze hinten
- hintere Federbeindome am hinteren Blech beide durchgerostet.
Haube, Heckklappe und Türen sind rostfrei:


ebenso keine Durchrostungen an den Radläufen, lediglich Rostansätze:


Motor läuft, Kupplung kuppelt, Getriebe schaltet, Auto bremst und fährt. Nach Ölwechsel wäre m.E. Überführung auf eigener Achse möglich.



Im Innenraum ist ebenfalls 100% original. Radio Blaupunkt Mannheim mit Casettendeck. Innenraum etwas verstaubt und belegt, aber alles unbeschädigt, außer Fahrersitz, siehe da:





Selbst die Felgendeckel sind original, und alle vier vorhanden.

So, nun hoffe ich, ihr könnt euch ein Bild machen. Fahrzeug steht in Oberfranken, bzw. im Grenzland Südthüringen/Oberfranken.
Zuletzt die Preisvorstellung: Bei Schrottpreisen von 200,-- Euro für ein Auto gehe ich jetzt einfach mal von 600,-- für dieses Fahrzeug aus. Es ist mit Sicherheit ein Liebhaberpreis, aber andererseits halte ich den Aufwand für eine Instandsetzung noch überschaubar, und führe als Argument die absolute 100% Originalität des Wagens ins Feld.
Bei Interesse bitte melden. Es hat eigentlich keine Eile, höchstens vor dem ersten Schnee.
Fahre auf Wunsch den Wagen auch an , gegen Spritkosten und Rückfahr-Bahnticket. Allerdings muß dann vorher alles klar sein, bei Übergabe keine Nachverhandlungen mehr!!
Ach, übrigens: Sonderausstattung Nebelscheinwerfer
Grüße
Chris

Rasenmann  
Rasenmann
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 22.08.2012


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#2 von Matthias , 29.08.2012 08:22

Na wenn der Schweller schon so aussieht,möchte ich nicht wissen wie die hinteren Dome aussehen,fackt ist,es steckt viel Arbeit in dem GC.Die Rücksitzbank sieht auch komisch aus,ist doch normalerweise komplett in blau.
Naja hoffe Du findest jemanden dafür der bereit ist da soviel für auszugeben.Denke wenn Du da 200Euro für bekommst solltest Du den abgeben.


Gruss MaTThias

 
Matthias
Beiträge: 2.996
Punkte: 2.996
Registriert am: 21.12.2007


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#3 von Rasenmann , 29.08.2012 08:56

Guten Morgen allerseits,

ja, die 200,-- krieg ich, wenn ich den Wagen beim Schrotthändler anliefere.
Nicht das dann aber später wieder jemand jammert, wenn ne Tür, oder Motorhaube oder Stoßstange mal gebraucht wird.......
Bis zum Herbst steht der Wagen erstmal gut, danach schau mer mal.
Die Rücksitzbank ist oben Kunstleder, und da ist ne Schicht aus angebackenem Staub drauf, deshalb sieht das auf dem Photo so hell aus. In Wirklichkeit hellblau.
Und, wie ich im Text geschrieben habe, so wie die Spitze des Schwellers sehen die hinteren Stehbleche der Federbeindome aus. Genauso bröselig, nur ohne Loch.
Grüße
Chris

Rasenmann  
Rasenmann
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 22.08.2012


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#4 von Scatman , 29.08.2012 12:33

Jetzt habe ich mal eine ernst genommen Frage......seid wann bekommt man für einen Wagen 200 €....ist das wirklich so????? Das habe ich echt noch nicht gehört......


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#5 von Matthias , 29.08.2012 15:41

Zitat von Scatman
Jetzt habe ich mal eine ernst genommen Frage......seid wann bekommt man für einen Wagen 200 €....ist das wirklich so????? Das habe ich echt noch nicht gehört......


Das würde ich auch gerne wissen.Hab da noch nie was von gehört.


Gruss MaTThias

 
Matthias
Beiträge: 2.996
Punkte: 2.996
Registriert am: 21.12.2007


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#6 von Rasenmann , 29.08.2012 16:41

Nun, hier mal eine erntsgenommene Antwort
Ob MAN bei EINEM Schrotthändler immer 200 Euro für ein Auto bekommt, weiß ich nicht.
Fakt ist, daß ICH bei dem Schrotthändler, mit dem ich schon seit Jahren zusammenarbeite, für ein ANGELIEFERTES Auto DERZEIT 200,-- Euro bekomme.
Ich höre aus Euren Postings heraus, das dies ein gutes Angebot ist, was ich annehmen sollte.....
Dann wirds wohl im Herbst auch drauf hinauslaufen.
Grüße
Chris

Rasenmann  
Rasenmann
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 22.08.2012


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#7 von Scatman , 29.08.2012 21:43

Ist der GC Fahrbar......oder muss man den mit einen Trailer holen


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#8 von Matthias , 30.08.2012 02:58

Zitat von Rasenmann
Nun, hier mal eine erntsgenommene Antwort
Ob MAN bei EINEM Schrotthändler immer 200 Euro für ein Auto bekommt, weiß ich nicht.
Fakt ist, daß ICH bei dem Schrotthändler, mit dem ich schon seit Jahren zusammenarbeite, für ein ANGELIEFERTES Auto DERZEIT 200,-- Euro bekomme.
Ich höre aus Euren Postings heraus, das dies ein gutes Angebot ist, was ich annehmen sollte.....
Dann wirds wohl im Herbst auch drauf hinauslaufen.
Grüße
Chris



Also bei den Schrottis hier in der Gegend ist es so üblich,das die Autos kostenlos angenommen werden,es gab auch schon Zeiten wo es Geld gekostet hat den Wagen da zu entsorgen.Mit den 200Euro war nicht gemeint das Du den Entsorgen sollst,nur das es ein guter Preis ist,wo das Geld herkommt ist ja ansich egal.Nur viel mehr gibt es denke ich für den 1.6 LX nicht.Wenn es ein 2.0i mit GKAT wäre würde es schon anders aussehen denke ich.


Gruss MaTThias

 
Matthias
Beiträge: 2.996
Punkte: 2.996
Registriert am: 21.12.2007


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#9 von MadX , 30.08.2012 10:13

Hi Matthias,

das sehe ich nicht so. Ein GC mit G-Kat ist ein FL-Modell. Aber gerade die Pre-FL-Modelle sind wesentlich seltener. Und wie ich finde auch schöner. Ob nun LX oder GLX einen wesentlichen Unterschied im Preis machen? Ein LX-Coupé ist jedenfalls selten.
Allerdings muss ich auch sagen, dass die sichtbaren Korrosionsschäden nur die vielzitierte Spitze ds Eisberges darstellen. Der Tank usw, das sieht alles recht stark korrodiert aus.
Trotzdem hoffe ich, dass das Auto erhalten wird.

Greetz
MadX

MadX  
MadX
Beiträge: 158
Punkte: 157
Registriert am: 12.07.2009


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#10 von Rasenmann , 30.08.2012 21:54

Nahmd zusammen,

der Wagen fährt. Steht doch auch so in der Beschreibung.
Ich würde allerdings unbedingt einen Ölwechsel vorher anraten, bzw. spendiere ich den noch dazu, und neue Luft für die Reifen. Es müßten eigentlich auch noch 4 Sommerräder da sein, wenn ichs recht bedenke
Ansonsten, naja, ich habe mich nicht unters Auto gelegt, um nach Rost zu schauen. Am Tank das dürfte m.E. nur äußerlicher Flugrost sein. Knackpunkt sind sicher die hinteren Stoßdämpferdome, da muß was geschehen. Alles andere traute ich mir zu, zu richten. Aber, wie gesagt, ich habe keine Verwendung für das Auto.
Wenn ich die geteilten Meinungen so höre, ärgere ich mich aber fast, das ich das Auto so lange aufgehoben habe. Wenn es eh nix wert ist, wars schade um die Mühe.
Bin mal gespannt, wieviele Motoren mit elektronischen Steuergeräten aus den 1980ern in sagen wir mal 10 Jahren draußen noch laufen. Ich trau der Elektronik nicht. Da lob ich mir den Vergasermotor in dem Mazda: Benzin rein, gestartet, läuft. Vielleicht bau ich mir den Motor raus, und mache ein Notstromaggregat daraus, wer weiß...
Grüße
Chris

Rasenmann  
Rasenmann
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 22.08.2012


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#11 von Scatman , 30.08.2012 22:04

Chris mache doch mal fotos von den hinteren Dome......bitte


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#12 von Rasenmann , 01.09.2012 08:42

Halli,

dauert aber ein paar Tage......das mit den Photos. Ist außerdem fraglich, ob ich das gut hinkriege, damit auch was zu sehen ist.
Grüße

Rasenmann  
Rasenmann
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 22.08.2012


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#13 von MadX , 01.09.2012 12:33

Chris, lass Dir das Auto nicht schlechtreden. Sicher hat es Spuren der Zeit, die auch zeitaufwendig zu beheben sind. Aber: wo kann ich denn sonst noch ein GC-Coupé Pre-FL kaufen? 1 Angebot findet sich in mobile.de

Greetz
MadX

MadX  
MadX
Beiträge: 158
Punkte: 157
Registriert am: 12.07.2009


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#14 von Rasenmann , 04.09.2012 08:35

Danke MadX,
das habe ich mal gebraucht
Auf mobile könnte ich den Wagen ja auch mal inserieren, obwohl da wohl das Käuferklientel ein etwas anderes ist....und in die Classic Cars gehe ich mit der nächsten Ausgabe auch mal rein.
Mal schauen, ob sich dann jemand des Fahrzeuges annimmt.
Grüße
Chris

Rasenmann  
Rasenmann
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 22.08.2012


RE: Mazda 626GC LX Bj. 84 als Restaurationsobjekt z. vk.

#15 von Scatman , 04.09.2012 12:58

Zitat von MadX
Chris, lass Dir das Auto nicht schlechtreden. Sicher hat es Spuren der Zeit, die auch zeitaufwendig zu beheben sind. Aber: wo kann ich denn sonst noch ein GC-Coupé Pre-FL kaufen? 1 Angebot findet sich in mobile.de

Greetz
MadX




Meinst du diesen hier?????

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/maz...ories=SportsCar


der steht für diesen Preis in 10 Jahren da noch drin......man sollte schon mal real bleiben.....außerdem ist das ein 2.0 L und nicht der 1.6 L...das kann man nicht ansatzweise miteinander vergleichen

Und Rasenmann.......keiner will dir das Auto schlecht reden......sondern die Augen öffnen was die realität ist......ich finde es nicht gut, dass man über das was es wirklich Wert ist, so getan wird als wenn man hier etwas böses erreichen will....ich hatte es dir schon geschrieben...dass ist das Sparmobil....nenne es hier mal als Beispiel.....ich habe einen GC GLX gehabt.....da waren an zwei kleine Stellen ein Rostfleck....haben diesen Wagen in einen sehr guten Zustand für 850 € verkaufen können.....ich kann dir sehr gerne mal Bilder zeigen.....ich will dir nichts...es ist einfach nur so wie es ist.......bin sehr direkt...kann aber auch so schreiben das was du lesen willst...bringt dich aber nicht weiter.....sorry...so bin ich

Schaue mal als vergleich






nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


   

4-türiger 626 für nur €1.500
Mazda 929 GLX für 600€

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de