929-HB-Limo mit 2 Kühler-Ausgleichsbehältern

#1 von W-FORML_1 , 05.05.2013 18:57

Ich hab hier eine kleine Denkaufgabe für Euch. Wer sie löst, gewinnt auf ewig meinen !

Das Rätsel lautet: Wozu braucht ein Auto - genauer ein 929-HB-Sedan-Facelift mit dem 101-PS-Vergaser und einer manuellen Gangschaltung - einen 2. Kühler-Ausgleichsbehälter?? Und bevor die Frage kommt: Nein, er hat auch keine Klima!

Hier ein Foto:



Gesehen heute beim Oldtimer-Treffen in Ernstbrunn. Der aktuelle Besitzer weiß auch nicht, warum der 2. Behälter drin ist.

 
W-FORML_1
Beiträge: 2.851
Punkte: 2.851
Registriert am: 18.05.2008


RE: 929-HB-Limo mit 2 Kühler-Ausgleichsbehältern

#2 von Matthias , 05.05.2013 20:53

Sieht aber alles andere als orginal aus.


Gruss MaTThias

 
Matthias
Beiträge: 2.996
Punkte: 2.996
Registriert am: 21.12.2007


RE: 929-HB-Limo mit 2 Kühler-Ausgleichsbehältern

#3 von W-FORML_1 , 05.05.2013 22:52

Ja. Es mag zwar sicher ein original Mazda Ausgleichsbehälter sein aber nicht vom HB! Vielleicht kann ihn ja auch jemand einem bestimmten Mazda zuordnen aber die Hauptfrage ist: Warum macht man sowas??

 
W-FORML_1
Beiträge: 2.851
Punkte: 2.851
Registriert am: 18.05.2008


RE: 929-HB-Limo mit 2 Kühler-Ausgleichsbehältern

#4 von Jay , 06.05.2013 07:56

Wo sind die beiden denn angeschlossen - bzw. SIND überhaupt beide angeschlossen? Oder hat man den hinteren (originalen?) nur drin gelassen, weil der Scheibenwaschbehälter mit dran hängt und ist nur noch der vordere aktiv?

 
Jay
Beiträge: 1.880
Punkte: 1.880
Registriert am: 20.12.2007


RE: 929-HB-Limo mit 2 Kühler-Ausgleichsbehältern

#5 von Sir_Rudolf , 06.05.2013 10:25

Zitat von W-FORML_1
Ich hab hier eine kleine Denkaufgabe für Euch. Wer sie löst, gewinnt auf ewig meinen !




Servus Chris,

kleiner Tipp: Frage einmal den Hr.Wurm Hermann von Mazda Rainer, der kann deine Frage sicher beantworten, er sagt dir auch, ob Original oder nicht und keine Spekulationen.


Gruß Rudi
Zitat von Henry Goldhann "Ein altes Auto gehört auf die Straße, nicht ins Museum!"

Sir_Rudolf  
Sir_Rudolf
Beiträge: 868
Punkte: 868
Registriert am: 08.11.2006


RE: 929-HB-Limo mit 2 Kühler-Ausgleichsbehältern

#6 von W-FORML_1 , 06.05.2013 20:47

@ Jay: Wenn du genau hinschaust, siehst du ganz unten am Bild den Schlauch, der vom Kühler zum Ausgleichsbehälter führt. Da ist auch zu sehen, dass dort eine Gabelung eingebaut wurde. Der obere Teil der Gabelung führt zum hinteren - originalen - Ausgleichsbehälter. Der untere Teil zum vorderen Ausgleichsbehälter. Aufgrund der U-Führung des unteren Schlauchs ist dieser halt nur teilweise am Bild zu sehen.

@ Rudi: Ja, danke - werd ich machen sobald meine bestellten Teile da sind. Dann fahr ich eh wieder hin.

Edit: Wobei ich dazusagen muss, dass ich schon mit bloßen Theorien zufrieden wäre - eben, was denkbar wäre, warum man einen 2. Kühler-Ausgleichsbehälter einbauen würde/könnte/sollte (wie auch immer).

 
W-FORML_1
Beiträge: 2.851
Punkte: 2.851
Registriert am: 18.05.2008


RE: 929-HB-Limo mit 2 Kühler-Ausgleichsbehältern

#7 von J.C. Denton , 06.05.2013 21:33

Das macht für mich auch aus Sicht eines Mechanikers irgendwie keinen Sinn...


Lebe, wie du, wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben!

 
J.C. Denton
Beiträge: 359
Punkte: 359
Registriert am: 06.07.2010


RE: 929-HB-Limo mit 2 Kühler-Ausgleichsbehältern

#8 von W-FORML_1 , 06.05.2013 22:06

Was mir grad so einfällt: Angenommen, die Dichtung beim Kühlerdeckel ist hinüber. Dann lässt er auch das Wasser im Ausgleichsbehälter ansteigen (bei mir auch schonmal bis knapp zum Überlaufen). Aber so ein Kühlerdeckel ist ja nicht schwer zu kriegen...

Ich mein, wenn ich ums verrecken keinen neuen Kühlerdeckel krieg... dann würde ein 2. Ausgleichsbehälter Sinn machen... oder??

 
W-FORML_1
Beiträge: 2.851
Punkte: 2.851
Registriert am: 18.05.2008


RE: 929-HB-Limo mit 2 Kühler-Ausgleichsbehältern

#9 von Jay , 07.05.2013 06:56

Also wenn es nur die Dichtung vom Kühlerdeckel ist - die kann man notfalls auch aus dem LKW-Reifenschlauch oder sonstigen Gummimatten passender Dicke schnitzen. Grundsätzlich kann man einen Kühlerdeckel, wenn der Druckverschluss kaputt sein sollte, sicher auch reparieren lassen. Kenn zwar auf Anhieb keinen, der sowas macht, aber bevor ich da so ne Bastellösung hinklatsch, hab ich eher nen Kühlerdruckdeckelverschlussrestaurateur (^o^) gefunden als mir ne Lösung für nen zweiten Behälter ausgedacht.


Zitat von W-FORML_1
@ Jay: Wenn du genau hinschaust, siehst du ganz unten am Bild den Schlauch, der vom Kühler zum Ausgleichsbehälter führt. Da ist auch zu sehen, dass dort eine Gabelung eingebaut wurde. Der obere Teil der Gabelung führt zum hinteren - originalen - Ausgleichsbehälter. Der untere Teil zum vorderen Ausgleichsbehälter. Aufgrund der U-Führung des unteren Schlauchs ist dieser halt nur teilweise am Bild zu sehen.

Okay, das konnte man auf dem Bild nicht erkennen, dass der vom Kühler kommt (so genau kenn ich die 929er ja auch net ) Ich hab diesen Schlauch daher gedanklich der Scheibenwaschanlage zugerechnet, die Abzweigung wegen Scheinwerferreinigung oder so...

 
Jay
Beiträge: 1.880
Punkte: 1.880
Registriert am: 20.12.2007


   

Dove Cameron - Prince + Jacob Photoshoot for Galore
Mx-5

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz