Werden Teile vom 929 Coupe gebraucht?

#1 von Deor , 30.12.2007 19:59

Hi,

es wird langsam Zeit, Nägel mit Köpfen zu machen.
Ich werde mir wohl demnächst ein 929 Coupe zulegen, mit dem 2 Liter Einspritzer und 120 PS.
Von dem Auto werd ich nur den Motor mit Anbauteilen, den Kabelbaum und das Steuergerät brauchen.

Hat den evtl. jemand Interesse an dem Rest vom Wagen (ich weiß natürlich noch nicht genau, wie der ausschauen wird).
Ich möchte nicht anfangen, einzelne Clips aus der Hutablage zu ziehen, um dann für 2 Euro 10 km zur Postfiliale fahren zu müssen. Es ginge wirklich ums ganze Auto, oder zumindest um große Teile davon.

Also, wenn generell Interesse bestünde, dann bitte einfach hier mal unverbindlich Bescheid geben. Ist nur, damit ich ein bischen eine Kosten/Nutzenrechnung für mich machen kann

Grüsse
Dennis


Deor  
Deor
Beiträge: 545
Registriert am: 30.06.2007


RE: Werden Teile vom 929 Coupe gebraucht?

#2 von serrasalmus , 30.12.2007 20:10

Interesse wäre da, da aufgrund der Entfernung aber ein Transportproblem bestünde wäre es ggf nur Kleinkram.

-Kannste nicht auch Mazda-Intern verschicken? -Mein Händler würde da sicherlich mitspielen....

brauchen würde ich noch:
-Glasdach (aber bitte auch eins was grade wie das Dach ist und nicht so eins, was ne leichte Wölbung hat wie meins)
-Schalter li und re neben dem Tacho sofern die Symbole noch gut in schuß sind....

Könnte es mir aber auch im Mai mitnehmen....

Aber mal ne andere Idee:

Ich habe jetzt in Australischen Foren vermehrt gehesen, daß dem HB Coupe ein anderer Motor eingepflanzt wurde: Und zwar handelt es sich hierbei um einen 3,8l V6 von Holden. Der Motor scheint ohne weiteres zu passen, mir sind mittlerweile 3 oder 4 929 damit schon über den Weg gelaufen....



-Wäre das nicht auch ein nettes Motörchen für Deinen Bus?


 
serrasalmus
Beiträge: 7.811
Registriert am: 08.09.2006


RE: Werden Teile vom 929 Coupe gebraucht?

#3 von Deor , 30.12.2007 23:46

Generell wäre so ein Motor natürlich ne recht nette Sache, allerdings weiß ich nicht genau, wie viel Drehmoment das Getriebe und der Rest vom Antriebsstrang aushalten. Und ich fahr ja mit dem Bus doch recht oft mal in den (Kurz)urlaub, und meine Familie t sich über die Zuverlässigkeit, mit der wir bisher auch immer wieder heim gekommen sind

Leistungsmäßig würden mir die 86 Serien-PS auch reichen, bis auf den Brenner, wo ich immer zwischen 3. und 4. Gang hin-und herschalten muß. Ansonsten ist der Bus recht flott und läuft gute 130 km/h.
Aber ich muß halt dauernd den Unterbrecherkontakt neu einstellen, und damit die komplette Zündung, und der Vergaser schüttet den Sprit halt auch recht großzügig in die Brennräume rein. Ich hoff eben auch, daß der Verbrauch mit dem Umbau etwas zurückgeht.

Wegen den Teilen, ich merks mir mal vor, mal schauen, ob sich noch wer meldet.

Grüsse
Dennis


Deor  
Deor
Beiträge: 545
Registriert am: 30.06.2007


RE: Werden Teile vom 929 Coupe gebraucht?

#4 von serrasalmus , 31.12.2007 04:28

Ja ok, wie gesagt, kennst das ja mittlerweile bei mir, -ist erstmal nur ne WUNSCHliste... was ich kriege ist gut, wenn nichts isses auch gut!


 
serrasalmus
Beiträge: 7.811
Registriert am: 08.09.2006


RE: Werden Teile vom 929 Coupe gebraucht?

#5 von micky , 01.01.2008 22:03

Interesse ja!

Bräuchte diverse Innenraumteile, Getriebe, usw.

Wenn es konkret wird bitte ein Mail an michael(at)michaeltieber.at


MfG
Micky

micky  
micky
Beiträge: 624
Registriert am: 18.02.2007


   

Dove Cameron - Prince + Jacob Photoshoot for Galore

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de