RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#31 von Scatman , 15.02.2010 20:11

Gibt es beim TüV mit den roten Streß?????


@serra was willst den getauscht haben


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#32 von serrasalmus , 15.02.2010 21:03

Hier ein Bild davon im eingebauten Zustand:

http://www.autowallpaper.de/Wallpaper/Ni...-Coupe-1985.jpg

Leuchten halt orange bzw. rot und haben Reflektoren integriert...


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#33 von Scatman , 15.02.2010 21:05

Aber was sagt der TüV, rot ist in D verboten


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#34 von serrasalmus , 15.02.2010 21:17

hm, denke der TüV sagt nix, -hatte damals an meinem GC ja auch hinten rote Begrenzungsleuchten, und der Mx-5 hat sie ja auch. Zur Not machste fürn TüV die Birnen raus, -denke das sollte nicht das Problem sein.... Und ich MEINE SOGAR, daß die Leuchten nen E-stempel haben. Da das kein Nachrüstkram ist, sondern original, dürfte das eigentlich dann auch kein Theater geben...

Hätte gerne die Scheinwerferreinigungsdüsen dafür....


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#35 von Scatman , 15.02.2010 21:26

Bor wenn ich die finde, ich weiss das ich welche habe, aber wo. Wollte am Sa sowiesozur Halle, kann dann mal versuchen zu finden. Es ist total unordentlcih in der Halle, weil der GC noch nicht fertig ist.

Wenn die ein E Zeichen haben dann ja


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#36 von serrasalmus , 15.02.2010 21:46

Ja kein Problem, -meine Halle sieht z.Z. nicht besser aus.... -Weiß aber woich die Leuchten liegen habe...


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#37 von micky , 15.02.2010 22:26

Zitat von Heinz
hier ein Link Scatman, sind zwar Nachbau schauen aber o.k. aus und für den Preis

http://cgi.ebay.com.au/MAZDA-ROTARY-RX3-...=item23043ad3af




Die sind in meinem 818 auch drinnen, nur eben unbeleuchtet....ist schon aus einer anderen Epoche.


MfG
Micky

micky  
micky
Beiträge: 624
Punkte: 624
Registriert am: 18.02.2007


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#38 von Rainer , 25.02.2010 13:37

Ohhhhhhhhhhhhhh ja, SO muß eine restaurierung aussehen! HAMMER!

Aber er erinnert mich VERDAMMT an meine Restaurierung, kann mir nicht helfen

Ich schätze mal das wir mit den kosten so ziemlich auf gleichem Niveau liegen werden, ich weiß zwar nicht was die teile kosten, aber ich denke das tut sich da nicht mehr viel auf und ab....

Kleiner gegenvergleich? http://www.charade-g10.net/images/g10_kosten.pdf

Hier das Video zur Restaurierung zum vergleich! http://www.youtube.com/watch?v=-uZktZz4r50

Ich denke ich darf dich damit herzlich willkommen heißen in der Liega der "völlig wahnsinnigen" aber das natürlich im positivsten Sinn!!

Ich finde es wirklich großartig dass es noch mehr solch wahnsinnige wie mich gibt!! :D


Daihatsu Charade G10 owners club http://www.charade-g10.net

 
Rainer
Beiträge: 149
Punkte: 149
Registriert am: 15.12.2007


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#39 von Heinz , 03.03.2010 09:46

Wow.....auch nicht schlecht Mit den Kosten hast Recht da liegen wir so ziemlich auf. War jedes Mahl wie Weihnachten die Teile auspacken, oder? Mei Problem war, wenn ich ein Teil zb ebay ergattert habe und 2 Monate habe ich es dann original oder in einem noch besseren Zustand bekommen musste ich natürlich noch mal zuschlagen Na ja besser so als man gibt die Kohle für härtere Drogen aus

Heinz  
Heinz
Beiträge: 165
Punkte: 165
Registriert am: 19.08.2008


   

Dove Cameron - Prince + Jacob Photoshoot for Galore
US Stoßfänger 626 GD anders?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz