Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#1 von Heinz , 12.02.2009 22:57

Glickt mal den Link an, sind ganz nette Bilder dabei!
Gruss,
Heinz

http://www.ga-fi.de/go.to/modix/2,460047/sondermodelle.html

Heinz  
Heinz
Beiträge: 165
Punkte: 165
Registriert am: 19.08.2008


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#2 von cb2_meinerster , 13.02.2009 15:07

Schön das auch Händler ihre Oldies pflegen
Prima Linkolé


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#3 von hexemone , 13.02.2009 15:41

Krasses Teil :D... schaut fast aus wie neu - das gefällt mir - auch die Farbe

 
hexemone
Beiträge: 1.256
Punkte: 1.256
Registriert am: 12.01.2009


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#4 von serrasalmus , 13.02.2009 17:07

Es sollte mehr Händler von der Sorte geben....


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#5 von Heinz , 11.11.2009 09:34

Hallo Leute,
bin wieder da und habe meinen BD nach faßt einem Jahr fertig restauriert! Na ja, eigentlich fahr ich schon seit 2 Monaten damit herum aber es hat auch ein wenig gedauert einen "Teil" meiner Fotos vom Umbau ins Netz zustellen. Die Teile Beschaffung war ja auch nicht so ohne und sehr zeitaufwendig. Es wurden Teile aus Deutschland, England, Australien, USA und Kanada verbaut. Und wie Ihr wisst, ist man ja nicht einfach so von heut auf morgen fertig. Da fallen einem immer noch Ideen und Verbesserungen ein oder man baut auch mal wieder was zurück.
Somit steht dem Mazda Treffen 2010 ja nix mehr im Wege
Wenn man den Link anklickt könnt Ihr Euch ein "paar" Fotos von der Restaurierung anschauen. Als Vorgeschmack hab ich Euch schon hier ein paar Fotos reingestellt
Würd mich über Eure Kommentare freuen

http://www.myalbum.com/Album=6GFIAZVX[attachment=3]P8250932.JPG[/attachment]

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 PA080027.JPG   P9020012.JPG   P8250925.JPG 
Heinz  
Heinz
Beiträge: 165
Punkte: 165
Registriert am: 19.08.2008


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#6 von lulatsch , 11.11.2009 10:18

super arbeit

wirklich ein superschönes fahrzeug


@=@______@=@

 
lulatsch
Beiträge: 225
Punkte: 225
Registriert am: 06.11.2009


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#7 von Spawn , 11.11.2009 10:25

Erstmal fetten !!

Der steht ja schöner und besser da als vorher!! Wahnsinn!!!


klick mich

 
Spawn
Beiträge: 1.666
Punkte: 1.666
Registriert am: 07.08.2007


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#8 von uwe , 11.11.2009 14:43

Hallo Heinz schön wieder von dir zulesen. Schaut ja super aus. Spitze Arbeit.

uwe  
uwe
Beiträge: 1.646
Punkte: 1.646
Registriert am: 07.11.2008


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#9 von serrasalmus , 11.11.2009 15:02

Ja klasse.... Haben einen Neuling mit nem BD1 Sedan, der gene 15"er draufziehen möchte, -vielleicht kann st Du ihn da ja mal wegen der Dimensionen ein wenig beraten....

Klasse Arbeit!!!


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#10 von uwe , 11.11.2009 15:11

Hab deine Bilder mal alle angesehen WOW Wieviel Zeit und Geld haste da reingesteckt?

uwe  
uwe
Beiträge: 1.646
Punkte: 1.646
Registriert am: 07.11.2008


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#11 von Han Schopp , 11.11.2009 16:26

Sieht besser aus wie neu .


Im Januar kommt er... :)

Han Schopp  
Han Schopp
Beiträge: 26
Punkte: 26
Registriert am: 10.11.2009


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#12 von cb2_meinerster , 11.11.2009 19:14

WOW


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#13 von 323Heiko , 11.11.2009 20:41

Echt genial, klasse Arbeit!

Aber warum hast Du die Seitenmarkierungsleuchten in die Stoßstangen geschnitzt?
Hab zuerst gedacht, das sind Originalteile, da die geschrieben hast, daß du aus vielen Ländern der Welt Teile verbaut hast. Aber die Dinger sehen aus wie die Leuchten von Hella.

 
323Heiko
Beiträge: 344
Punkte: 344
Registriert am: 10.09.2006


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#14 von serrasalmus , 11.11.2009 21:41

Was sind das genau für Chromstreifen an der Regenrinne? -Bin noch für meine CB2 nach sowas auf der Suche....


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Restaurierung eines Mazda 323 „BD“

#15 von 323Heiko , 11.11.2009 22:01

So wie ich das auf den Bildern erkenne, ist das schlichtweg Meterware. Sieht man im fertigen Zustand zumindest auf den Bildern nicht.

 
323Heiko
Beiträge: 344
Punkte: 344
Registriert am: 10.09.2006


   

Dove Cameron - Prince + Jacob Photoshoot for Galore
US Stoßfänger 626 GD anders?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz