Martls 1/43er Sammlung

#1 von Martl , 04.08.2007 15:27

Hallo Leute,

hier werde ich in loser Reihenfolge meine Mazdas, die ich hab, vorstellen.
Dieser Beitrag wird immer mal editiert, also einfach ab und zu vorbeischaun


Meine neuste Errungenschaft:

Mazda T2000, 1962, Ebbro 43848.[/size]



Um einiges feiner und genauer als der T1500 von Sapi.
Zu sehen an den Rückspiegeln und an den Gravuren der Fahrerkabine.



Mazda Familia800, 1964, Japanese Car Collection 18 by Norev


In Japan gibt es eine Zeitschrift, über japanische Autos. Zu jeder Zeitung, von der es mittlerweile 60 Ausgaben gibt bzw.
geplant sind,ist der Familia die Ausgabe Nr.18. Die Zeitschrift zum Auto hab ich allerdings nicht.
Beides zusammen wird ab und zu bei Ebay angeboten, kommt entweder aus Frankreich meistens aber aus Japan.


Mazda R360, 1960, Ebbro 43151



Mazda 360Carol, 1962, Ebbro 43388



Mazda MPV, 2005, J-Collection (Kyosho)


OK. Der MPV ist weder ein Old- noch ein Youngtimer. Als Mazdamodell ist es aber ein ganz seltenes Exemplar.
Er wurde von J-Collection für eine Radiostation in Hiroshima produziert und nur in Japan verkauft
oder vielleicht auch als Werbegeschenk unter die Leute gebracht. Ich hab ihn bis jetzt nur bei Yahoo/Japan gesehen
und es werden pro Jahr nicht mehr als zwei bis drei Modelle angeboten.
danke Jörg für deine Connections nach Japan.


Mazda RX3, 24h Le Mans 1974, Bizarre 362
[
Das Vorbild würde zwar zum berühmten 24h Rennen angemeldet, hat aber dann leider nicht teilgenommen.


[size=200]Mazda RX3, 24h Le Mans 1975, Spark MC7504

]

Das ist das vierte Modell der "Mazda Rotary Le Mans History" von Spark. Dieses Modell hab ich mir aus Japan besorgt,
mittlerweile ist es auch ganz offiziell hier in Deutschland zu haben. So wie der Bizarre RX3 auch.








Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#2 von Hubi , 19.10.2007 07:59

Hallo Martl,

bin beiendruckt. Schaut spitzenmäßig aus. Mit Modellbau habe ich auch vor vielen Jahren angefangen. Vor allem 1/24er Modelle zum selberbauen, auf die hab ich mich eingeschossen. In meinem Keller Stapeln sich die MX5er und RX7ner mit verschiedenen Baujahren und auch jetzt natürlich neu der RX8. Aber wie es so ist fehlt die Zeit was neu anzufangen und fertig zu machen. Bin schon immer wieder auf der Suche nach Modellen die ich mal gefahren habe, aber bisher leider ohne Erfolg. Viel Spaß noch weiterhin.

Gruß
Hubi

Hubi  
Hubi
Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 13.10.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#3 von Scatman , 19.10.2007 08:26

Jo der Martl, einfach immer nur schön was du hast, große Autos , kleine Autos und ne liebe Frau .

Ich habe ja auch schon ne Sammlung , darf man auch andere Autos dabei anschauen oder gehn hier nr Mazdas??


scatman


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#4 von serrasalmus , 19.10.2007 15:04

Sehr schöne Fahrzeuge Martl!
-Aber Deine Sammlung durfte ich ja schon life sehen!


Andere Autos? Du sollst doch keine andern Autos haben außer Mazda!? -Wo gibt es denn sowas????

Nein, im Ernst, bitte nur Mazdas....


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#5 von Scatman , 13.11.2007 13:53

Hey Matl,

nächstes Jahr sehe ich mir da mal genau an. Fange schon mal an abzustauben


scatman


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#6 von Martl , 13.11.2007 20:04

Schön, dass ihr die Seite so oft aufruft, auch wenn ich bis jetzt noch nicht viel reingesétzt hab

Meine Sammlung wächst aber stetig.
Die letzten Modelle waren ein RX7 Amemiya, zwei RX3 in den Le Mans Versionen von 1974 und 1975, ein Lola T616 Le Mans 1984, ein 767B Startnummer 202 Le Mans 1989, ein mittlerweile fertig gebauter RX-792 und vielleicht der einzigste MPV in Deutschland mit japanischer HFM Bedruckung. HFM bedeutet Hiroshima FM, und ist ein Radiosender in der Geburtsstadt unserer Lieblinge. Soviel ich weiß wurde das Modell auch nur von dem Sender in Japan vertrieben.
Jörg


In Japan hab ich auch wegen einem Cosmo 110 Sport L10A angefragt. Eins der ganz wenigen Modell mit kurzem Radstand... Leider aber noch keine positive Antwort bekommen


Bilder kommen...irgendwann

Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#7 von serrasalmus , 14.11.2007 04:47

Na ich sehe sie ja eh spätestens in 2 Wochen...


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#8 von Martl , 20.01.2008 18:55

Hab oben neue Bilder eingestellt Ein paar kommen heut noch dazu.

Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#9 von cb2_meinerster , 16.06.2008 22:54

Na setz mal neue rein und die alten mal aktualisieren
obs den 800er Familia mal von Ebbro geben wird ?


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#10 von Martl , 16.06.2008 22:59

Stimmt hast Recht. Bilder kommen bestimmt, wenn ich meine Modelle wieder ausgepackt habe.

Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#11 von Scatman , 16.06.2008 23:01

Na Martl gut das du wieder on bist


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#12 von Martl , 24.10.2008 17:41

Wenn mein neues Modell fertig is, soll es so aussehen



Bis dahin ist es aber ne Baustelle mehr


Mzdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#13 von cb2_meinerster , 25.10.2008 15:08

Na wie ich dich kenne siehts eher noch besser aus -- Baustelle is doch schon gut ein Anfang is immer gut solangs nicht ala deutsche Autobahn is


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#14 von Martl , 14.11.2008 22:20

Mazda RX500, 1971, YOWModellini[/size]


Dieses RX500 Modell von der Tokyo Motor Show 1971, würde von der japanischen Firma YOW Modellini in einer Auflage von 50 Stück hergestellt. 30 Stück davon als Fertigmodelle und 20 Bausätze.


SIGMA - Mazda MC74, 1974, Spark MC7403


Das ist das dritte Modell der "Mazda Rotary Le Mans History" von Spark.
Der Sigma mit den Fahrern Yasuhiro Okamoto(J)/Harakuni Takahashi(J)/Yojiro Terada(J) schied leider nach 115 Runden aus.


Mazda Cosmo Sport, 1968, RAI'S H7436818


Dies ist das Schwesterauto des Klassensiegers mit der Startnummer 19 vom 1968er Marathon de la Route Rennen. Ein 84 Stunden Rennen, dass auf der Nürburgring-Nordschleife gefahren wurde.
Das Modell ist von Kyosho und wurde von RAI'S in einer Auflage von 1500Stück zum Rennauto veredelt.


Mazda RX7, 1981, Bizarre BZ373


Dieser RX7 mit den Fahrern Yojiro Terada (J)/Win Percy (GB)/Hiroshi Fushida (J) nahm am 24h Rennen von Le Mans 1981 teil. Nach 25 Runden war das Rennen leider wegen einer kaputten Hinterachse beendet.


[size=200]WR LMP02 - Mazda, 2002, Spark SCWR02



Das Getriebe hielt bei dem Vorbild in Le Mans 2002 leider nur 5 Runden. Fahrer Yojiro Terada (J)/Jim Downing (USA)/John Fergus (USA).
Ein um Klassen besseres Modell als das von Top Modell. (Bei dem fehlt der Luftzufuhrstutzen, der Überrollbügel ist nicht vorhanden, die Lichter sind ziemlich grob und das ganze Modell ist viel kleiner als dieses hier von Spark)


Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#15 von Juen Günther , 14.11.2008 22:33

Hallo Mart´l,

tolle Teile hast du da. Also den RX-500 u. den T 2000 nehme ich. Sende mir noch deinen IBAN u. BIC + Preis, dann überweise ich dir gleich das Geld.

Gruß
Günther

Juen Günther  
Juen Günther
Beiträge: 1.118
Punkte: 1.118
Registriert am: 14.11.2006


   

Auf'm Basteltisch
Auf'm Basteltisch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz