RE: Martls 1/43er Sammlung

#31 von Martl , 08.07.2009 20:36

Und schon wieder eine Baustelle

OLO, Mazda 121DB Canvas-Top


Der 121 ist von der schweizer Firma OLO hergestellt worden. Es schaut nach einiges an Arbeit aus, da im Resine viele Blasen sind,
die zuerst zugespachtelt und verschliffen werden müssen. Fenster sind auch keine im Kit enthalten.
Dafür hat mir der Herr Messikommer von Me-Mod in Hinwil ein DIN-A4 Blatt Fensterfolie mitgegeben
Da hab ich dann einige Versuche frei bis es passt.

Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#32 von serrasalmus , 08.07.2009 23:00

Na wenn es einer fertig bringt hieraus ein sehenswertes Model zu machen, dann Du!


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#33 von Sir_Rudolf , 09.07.2009 18:42

muß ich dir vollkommen Recht geben, der Martl kann was, Hut ab


Gruß Rudi
Zitat von Henry Goldhann "Ein altes Auto gehört auf die Straße, nicht ins Museum!"

Sir_Rudolf  
Sir_Rudolf
Beiträge: 868
Punkte: 868
Registriert am: 08.11.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#34 von Martl , 17.10.2009 20:49

Hier ein paar Bilder von meinem neuesten Modell.
Diesmal schon von mir gebaut aber noch ohne Kriegsbemalung.
Nachdem es mir gelungen ist einen 2 x 3 mm großen Aufkleber beim einweichen und montieren in drei Teile zu zerreißen,
musste ich mir erst einen "Decal Lack" besorgen, um die spröden Wasserschieber wieder verarbeitungsfähig zu machen.



Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#35 von Scatman , 17.10.2009 20:51

Deine Sammlung wird immer schöner Martl. Einfach schön


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#36 von Spawn , 17.10.2009 22:16

Zitat von Martl
Und schon wieder eine Baustelle

OLO, Mazda 121DB Canvas-Top


Der 121 ist von der schweizer Firma OLO hergestellt worden. Es schaut nach einiges an Arbeit aus, da im Resine viele Blasen sind,
die zuerst zugespachtelt und verschliffen werden müssen. Fenster sind auch keine im Kit enthalten.
Dafür hat mir der Messikommer von Me-Mod in Hinwil ein DIN-A4 Blatt Fensterfolie mitgegeben
Da hab ich dann einige Versuche frei bis es passt.

Mazdalavista
Martl



Also falls du Bildmaterial brauchst, kannst von mir genug haben! Kannst dann nen schönen DB mit allen Estras basteln!


klick mich

 
Spawn
Beiträge: 1.666
Punkte: 1.666
Registriert am: 07.08.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#37 von Martl , 17.10.2009 22:24

Zitat von Spawn
Also falls du Bildmaterial brauchst, kannst von mir genug haben! Kannst dann nen schönen DB mit allen Estras basteln!



Der 121 soll das "Haribo" Sondermodell werden.
Wenn Du davon Bilder hast vor allem von den spezifischen Schriftzügen rund ums Auto.

Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#38 von Spawn , 17.10.2009 22:31

Also von dem hab ich nix! Ich wusste nichmal das es da n Sondermodell gab das Haribo hieß!? Bin ehrlich gesagt baff (sprachlos)!


P.S.:
so nen HD würd ich gern in natura mein eigen nennen! der schlägt einfach alles andere von Mazda was design anbelangt!


klick mich

 
Spawn
Beiträge: 1.666
Punkte: 1.666
Registriert am: 07.08.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#39 von Martl , 20.10.2009 14:15

Kudzu/Mazda DLM4, 24h Le Mans 1997, Provence Moulage #1269


Jetzt auch in voller Kriegsbemalung.
Das Vorbild zu diesem Modell nahm 1997 an den 24h von Le Mans teil.

Die Fahrer Yojiro Terada (J), Franck Fréon (F) und Jim Downing (USA) kamen als 33. mit 98 Runden Rückstand zum Sieger ins Ziel.

Bei dem mittlerweile 12 Jahre alten Bausatz waren die Abziehbilder leider schon sehr brüchig.
Zum Glück gibt es im Modellbauhandel die entsprechenden Mittel um die Decals doch noch verarbeiten zu können.
Auf die Aufkleber wurde einfach ein dafür geeigneter Lack mit Airbrush aufgetragen, kurz antrocknen lassen und weiterbauen



@SPAWN:

So viel ich weiß war das 121Haribo Sondermodell gelb mit schwarzem Faltdach, hatte ein Ledersportlenkrad mit gelbem Haribo Bär auf dem Hupenknopf,
spezielles Sitzmuster, kleinem Heckflügel auf dem Kofferraumdeckel, Alufelgen oder Radkappen im Gummibärdesign und evtl. noch Haribo Aufkleber.


Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#40 von Jay , 20.10.2009 14:25

Außerdem nen Bären auf der Heckklappe, drei große Gummibärchen aufm Kotflügel und verbesserte Rundumsicht:



 
Jay
Beiträge: 1.880
Punkte: 1.880
Registriert am: 20.12.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#41 von cb2_meinerster , 20.10.2009 19:50

Zitat
Jetzt auch in voller Kriegsbemalung.


Cooooooeeeel macht sich gut vorallendingen wenn man weis was da Arbeit dahinterstecktolé *inside`*

Ey Jay is gelb jetzt blau ey blaugelb gibt grün oder was
Blaubeeren sind kein Gummibären

Obwohl mazda hat ja auch nen Auto ausm Koffer ghabt warum nicht....


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#42 von Spawn , 20.10.2009 19:52

@Martl
Das Faltdach war sowieso immer schwarz!
Also ich kenne da einen der nen gelben DB mit Bärchen Hupknopf und Sportlenkrad hatte, welche felgen da dran waren und welches Sitzmuster der Hatte weiß ich nichmehr!


klick mich

 
Spawn
Beiträge: 1.666
Punkte: 1.666
Registriert am: 07.08.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#43 von Martl , 21.11.2009 17:01

So, hab wieder einen Bausatz fertig gemacht.

RX7 Bruppe B, Akropolis Rally 1985, Portugalo #01


Dieser Bausatz ist das Erstlingswerk einer kleinen portugiesischen Firma und ist eher selten zu bekommen.

Laut Bauanleitung ist es möglich vier verschiedene Rennversionen zu bauen: Zwei Teilnehmer der RAC Rally 1985 mit den Startnummern 9 und 25, und zwei Starter bei der Akropolis Rally 1985 mit Nr. 9 und 14.
Im Gegensatz zu meinem letzten Bausatz waren die Decals spitzenmäßig. Mit einer kleinen Ausnahme: Die Fahrer/Beifahrer Namen auf der Beifahrerseite waren vertauscht, was mir leider aber erst nach Fertigstellung aufgefallen ist….Wie beim Kartenspielen…“was liegt das pickt“.
Die Karosserie könnte ein Abguss des französischen Herstellers Automany gewesen sein und ist leider total schief. Die Felgen hätten vier anstatt fünf Radschrauben haben müssen. Die beiliegenden Photoätzteile waren aber dafür wieder super.
Das Blech über den Scheinwerfern hab ich selbst gemacht, da mir die Version mit dem großen Schriftzug besser gefällt als die mit den sechs offenen Lichtern und dann gehört die Abdeckung drauf.
Ob die Spritzlappen früher wirklich rot waren ist sehr schlecht festzustellen, da ich nur Bilder fahrend im Dreck habe. Bei einem anderen Wagen desselben Rennstalls kann man mit ein bisschen Phantasie aber rote erkennen und bei dem restaurierten Wagen sind sie definitiv rot.

Ich habe mich für Akropolis Nr. 9 entschieden da der beiliegende Frontscheibenaufkleber an den Außenecken je ein Zeichen hat, dass nur bei dieser Version Verwendung fand. Bei allen anderen Versionen war der Fensterkeil bis auf den „Mazda“ Schriftzug nur blau.
Der Akropolis-RX7 mit der Startnummer 9 beendete das Rennen mit Fahrer I. Carlsson und seinem Beifahrer B. Melander an dritter Stelle.


NächsteBaustellelavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#44 von cb2_meinerster , 21.11.2009 18:50

Gajajoooel heiss eh ein Werk des Meisters


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#45 von Scatman , 21.11.2009 19:50

Hey Martl,

das ist ja mal wieder was vom feinsten. Das ist so gut gemacht, da wird man ein wenig neidisch.

Hast halt ein Händchen dafür.


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


   

Auf'm Basteltisch
Auf'm Basteltisch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz