RE: Martls 1/43er Sammlung

#61 von serrasalmus , 04.07.2010 14:39

Wow, , habe ja den Zwischenstand von dem Bausatz gesehen... -das ganze hat schon eine gewisse Genialität, was Du da zutage bringst!


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#62 von Martl , 04.07.2010 17:33

Das hier ist genial[/size] http://yowmodellini.com/collezione/berto...de/mantide.html auch wenn es kein Mazda ist [size=150] und davon bin ich noch Lichtjahre entfernt aber trotzdem Danke für die Blumen euch zwei

Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#63 von serrasalmus , 04.07.2010 20:36

Ach komm, Dein Landau geht doch in eine ähnliche Richtung.... -bin mir sicher, wenn Du das 10. Auto auf diese Art und weise gebaut hast bist Du mindestens genauso gut wie der mit dem Bertone!


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#64 von werny , 06.07.2010 20:58

Der Japaner hat ein eigenes Modellauto Werk?

achja, der ist es:
http://www.yowmodellini.com/coll.../rx500.html


 
werny
Beiträge: 531
Punkte: 531
Registriert am: 21.09.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#65 von W-FORML_1 , 06.07.2010 23:52

Wow! Schon beeindruckend wenn ich mir das durchlese und mir (versuche) vorzustellen...

Setz doch mal Bilder von deiner Lackierbox rein. Täte mich interessieren, wie das gute Ding aussieht.

 
W-FORML_1
Beiträge: 2.851
Punkte: 2.851
Registriert am: 18.05.2008


RE: Martls 1/43er Sammlung

#66 von Martl , 15.07.2010 21:52

Hier meine zwei neuesten Errungenschaften

Mazda T2000, Ebbro[/size]


[size=150]Mazda K360,Ebbro




Leider kann ich zu den beiden Modellen nicht viel sagen, außer dass ich sie so noch fast nirgends gesehen habe. Ich hab nicht mal die Bestellnummern

Der T2000 von Ebbro ist schon länger auf dem Markt allerdings nur in blau mit und ohne Plane und von Tomytec/Ebbro in gelb mit Plane.
In grün hab ich schon Bilder gesehen aber immer nur von Ebbros Messeständen noch nie in Geschäften oder Auktionshäusern, auch nicht in Japan.

Der K360 ist noch nicht ganz so lange zu haben aber nur mit offener Ladefläche in grün und blau. Beide mit beige lackiertem Dach

Sicher ist. Beide sind von Ebbro aber im Netz nirgends zu finden


BlaueMauritiuslavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#67 von cb2_meinerster , 17.07.2010 12:45

auchgetrüffeltolé


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#68 von Martl , 17.07.2010 23:09

Hier noch ein Bild von meinem zwei Ebbro T2000 von unten.


Im Vergleich zum blauen hat der grüne keine Gravur des Herstellers auf der Ölwanne, das Getriebe ist schwarz anstatt silber.
Es fehlen die Buchsen um das Modell auf ein Display schrauben zu können der grüne ist nie für den offiziellen Verkauft gebaut worden.

Laut Info vom Verkäufer würde der T2000 und der K360 vom ihm auf der Nürnberger Spielwarenmesse direkt vom Ebbro Messestand erworben.
Da Nürnberg keine Verkaufsmesse ist, geh ich mal davon aus, dass es sich bei den Modellen um welche mit einer sehr geringen Auflage handelt


Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#69 von cb2_meinerster , 18.07.2010 10:22

Na Limited Edition extremo


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#70 von Martl , 18.07.2010 11:27

Ebbro bedankt sich für das Interesse an ihren Modellen ist aber nicht bereit sich über Produktionszahlen zu äußern


Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#71 von Martl , 14.08.2010 15:15

Ein schönes Rallye Auto für kleines Geld

Mazda RX3, Acropolis Rallye 1978, Bizarre BZ481


Ein sehr schönes Modell des von Carlos Torres und Pedro de Almeida pilotierten RX3.
Sie fuhren auf den 11 Platz und sicherten sich in ihrer Gruppe den Sieg.

An der Verarbeitung von dem Modell ist nichts auszusetzen. Der Lack, die Fenster, Felgen, Zurüstteile alles top.
Die Aufkleber sind bis auf die seitlichen Startnummern und den silbernen Aufklebern an den vorderen und hinteren Kotflügeln ebenfalls sehr gut.
Bei den Startnummern sind rechts von der "4" kleine schwarze Streifen, die ich auf den Bildern des originals nicht finden kann.
Die silberenen Sponsorenaufkleber sind etwas zu groß und sollten eher nach hinten anstatt vorne "hängen".

Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#72 von cb2_meinerster , 14.08.2010 15:30

ey cooooeeel


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#73 von Martl , 31.08.2010 15:38

Endlich wieder mal ein Modell nach einem Le Mans Vorbild.

Mazda RX7, 24h Le Mans 1980, Bizarre BZ313


Dieser RX7 wurde von den Fahrern Ernesto Soto (YV)/Pierre Honegger (USA)/Mark Hutchins (USA)
bei dem 24 Stunden Rennen von LeMans 1980 auf den 21. Gesamtplatz pilotiert.
Wie bei Bizarre üblich ist der Mazda ein super Modell geworden. Lack, Aufkleber, Fenster...bekommt man selbst nicht besser hin
Richtig klasse ist der "Notaus"-Schalter geworden, den die doofe Kamera meiner S'Tochter aber nicht groß aufs Bild bekommt.

Genau dieses Modell hab ich zwar schon von Original Miniatures als Bausatz. Natürlich noch nicht gebaut.
Den Bizarre hab ich mir aber nicht etwa aus Faulheit geholt, sondern um den OM-Bausatz in der Le Mans Version von 1981 vom selben Rennteam mit der Startnummer 39 bauen zu können


Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#74 von Martl , 25.09.2010 22:18

Mazda 323 BD, Sapi 006BL & 009BK

Die 323 BD Modelle von der japanischen Firma Sapi sind zur Zeit für kleines Geld in der Bucht zu bekommen.
Beide Modelle sind rechtsgelenkte japanische Familia Versionen.


Die Unterschiede zwischen dem blauen und schwarzen Modell:
Der blaue hat einen Kühlergrill mit fünf Rippen schwarz drei Rippen.
Blauer 323 kleine Stoßstange schwarzer große Stoßstange.
Blauer BD Schiebedach schwarzer getöntes Glasdach.
Blauer Rückleuchten mit drei Kammern schwarzer hat vier Kammern.



Bei ca. 15€ pro Auto + Versand kann man nicht viel kaputt machen.
Ich habe vor beide zu zerlegen und mit vertauschten Kühlergrillen, verspachteltem Dach, als Linkslenker und ein paar Decals mehr wieder zusammen zu bauen.
Ungefähr so



Neuemodellelavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#75 von serrasalmus , 25.09.2010 22:40

Es handelt sich bei deinen beiden Modellen um zwei verschiedene Fahrzeuge, daher auch die Unterschiede!

Der blaue soll ein prefacelift darstellen, daher auch keine Blinker in der Stoßstange und der 5Rippen Kühlergrill und die feiner gegliederten Rückleuchten.
Der schwarze ist ein Faceliftingmodell. Die tiefgezogene Stoßstange und der 3rippige Grill sind ein Indiez dafür, daß es sich um die japanische Turboversion handelt. Dieser hat genau wie meiner die Blinker in der Stioßstange. Für Deinen Umbau solltest Du also als Basis den Blauen nehmen.

Sollte Dir der schwarze für Deine Vitrine zu langweilig sein, würde ich mich auch opfern und ihn bei mir reinstellen!


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


   

Auf'm Basteltisch
Auf'm Basteltisch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz