Chromleisten

#1 von berndcluever , 12.08.2010 08:40

Moin Leute,

wahrscheinlich ist das ein Uralt-Thema, aber vielleicht habt ihr ein paar gute Tipps. Erstens bräuchte ich ein gutes Chrompflegemittel, da auf den Zierleisten an den hinteren kleinen Heckfenstern so Bläschen drauf sind. Und zweitens hätte ich gerne mal gewusst, ob man an den Stellen, wo schwarzer Lack von den Chromteilen abplatzt, irgendwas ausbessern kann bzw. wie und womit man das ausbessern kann. Einfach mit Spraydose drüber?

Schönen Dank und besten Gruß

berndcluever  
berndcluever
Beiträge: 34
Punkte: 34
Registriert am: 10.02.2010


RE: Chromleisten

#2 von Jay , 12.08.2010 09:30

Den abplatzenden Lack kannst mit Pinsel und Mattschwarz ausbessern, hält (je nach Nutzung) zumindest ein paar Monate bis Jahre. Was längerfristiges hab ich selber (ohne Ausbau) noch nicht gefunden.

Und für Chromleisten: Oldtimer- und Harley-Fahrer schwören hier auf eines: Nevr Dull

 
Jay
Beiträge: 1.880
Punkte: 1.880
Registriert am: 20.12.2007


RE: Chromleisten

#3 von berndcluever , 12.08.2010 11:19

nevr dull klingt gut, danke. Aber schützt das auch? Kann man nach der Reinigung einfach normales Autowachs auf Chrom anwenden?

berndcluever  
berndcluever
Beiträge: 34
Punkte: 34
Registriert am: 10.02.2010


RE: Chromleisten

#4 von Jay , 12.08.2010 11:22

Das Chrom selber ist doch schon der Schutz!

Aus dem Grund sind die schwarzen Leiten rundum ja unter dem Lack verchromt - damit es nicht rostet. Chrom brauchst du eigentlich nicht schützen, nur eben ab und an mal polieren/reinigen. Und da ist Nevr Dull vielleicht nicht das billigste, aber wohl echt das Beste!

 
Jay
Beiträge: 1.880
Punkte: 1.880
Registriert am: 20.12.2007


RE: Chromleisten

#5 von Hatchback , 12.08.2010 12:50

Zitat von berndcluever
Moin Leute,

wahrscheinlich ist das ein Uralt-Thema, aber vielleicht habt ihr ein paar gute Tipps. Erstens bräuchte ich ein gutes Chrompflegemittel, da auf den Zierleisten an den hinteren kleinen Heckfenstern so Bläschen drauf sind. Und zweitens hätte ich gerne mal gewusst, ob man an den Stellen, wo schwarzer Lack von den Chromteilen abplatzt, irgendwas ausbessern kann bzw. wie und womit man das ausbessern kann. Einfach mit Spraydose drüber?

Schönen Dank und besten Gruß



Du redest doch GD oder irre ich mich da, zu dem Thema kann ich demnächst näheres sagen....

 
Hatchback
Beiträge: 969
Punkte: 968
Registriert am: 15.08.2009


   

Dove Cameron - Prince + Jacob Photoshoot for Galore
RX7 SA2

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz