Ja hallo erstmal..

#1 von rev ( gelöscht ) , 05.12.2013 21:33

Hallo zusammen,

bin Andreas, 31, aus Hattingen (Ruhr) und seit einer Woche Besitzer eines karierten Mazda 626 CB2 :D



rev

RE: Ja hallo erstmal..

#2 von serrasalmus , 06.12.2013 08:58

Hallo & herzlich willkommen bei uns. -So, nun ist der Wagen also bei Dir gestrandet....

Sag bescheid, wenn Du Ersatzteile brauchst. Schlachte JETZT GERADE ein CB2 Coupe, denke die Reste lasse ich sonst die Tage abholen.


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Ja hallo erstmal..

#3 von mazdaschaefer , 07.12.2013 18:10

Hallo,
Glückwunsch zum Unikat.

mazdaschaefer  
mazdaschaefer
Beiträge: 48
Punkte: 48
Registriert am: 19.01.2009


RE: Ja hallo erstmal..

#4 von hexemone , 08.12.2013 19:08

Ah, sie tauchen immer wieder auf...

Viel Spaß mit deinem 626 und herzlich hier

 
hexemone
Beiträge: 1.256
Punkte: 1.256
Registriert am: 12.01.2009


RE: Ja hallo erstmal..

#5 von uwe , 09.12.2013 22:04

Herzlich willkommen. An dem habe ich auch schon die Ventile eingestellt. Hoffentlich hat er jetzt ein zuhause gefunden.

uwe  
uwe
Beiträge: 1.646
Punkte: 1.646
Registriert am: 07.11.2008


RE: Ja hallo erstmal..

#6 von markomba , 09.12.2013 23:41

Mattschwarz und Weißwandreifen stehen dem richtig gut!!
Hammer!

markomba  
markomba
Beiträge: 36
Punkte: 36
Registriert am: 27.04.2012


RE: Ja hallo erstmal..

#7 von rev ( gelöscht ) , 11.12.2013 14:08

Dank euch für's willkommen heißen

Hab die ersten paar hundert Kilometer abgespult und bin soweit echt angetan. Ende Januar hab ich einen Termin zur Durchsicht, dann schauen wir mal was dabei rum kommt und dann entscheidet sich auch ob ich ihn langfristig be- bzw. erhalte oder ihn doch nur für's kommende Jahr ein wenig zum Spaß fahre

Akute Fragezeichen sind für mich das singende Getriebe (5. Gang), ein gelegentliches Rumpeln von der Hinterachse kommend und die Rostfrage. Wie gesagt, schaun mer mal...

rev

RE: Ja hallo erstmal..

#8 von serrasalmus , 11.12.2013 18:37

Nunja, die Frage ist einfach was Du haben willst. ich denke Du hast mit dem Fahrzeug einen relativ seltenen Oldtimer, der nicht auf jedem Treffen einen Zwilling findet. -Arbeit musste immer reinstecken. Die Frage ist einfach wie hoch da Dein Anspruch ist.


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Ja hallo erstmal..

#9 von rev ( gelöscht ) , 12.01.2014 23:31

Anspruch im Moment zu aller erst "Spaßmobil". Soll fahren. Zustand muss nicht 1 sein und ein fanatischer Originalitäts- oder besser-als-neu Freak bin ich auch nicht (sonst hätte ich DEN wohl auch nicht gekauft *g*), aber ich will eben auch nicht maßlos Kohle reinstecken. Bissl was iss immer, das iss klar und gehört dazu aber soll halt nicht zum Faß ohne Boden werden. Deshalb jetzt demnächt erstmal der Check und dann schauen wir weiter.

Rumpeln sollte ja nix wildes sein, Rost ist soweit ich es bisher gesehen habe überschaubar, bleibt halt noch das Getriebe und da wirds für mich hauptsächlich kritisch. Ersatzgetriebe wird vermutlich Goldstaub sein und für ne Instandsetzung/Überholung leg ich vermutlich nochmal mindestens genausoviel hin wie ich jetzt für den ganzen Wagen bezahlt habe... da iss halt einfach die Frage, ist das jetzt bloß ein akustisches Ärgernis (womit ich mich durchaus erstmal abfinden könnte) oder besteht akuter Handlungsbedarf ;)

rev

   

Hallo aus Oberösterreich!
Moin

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz