Mazda 626 GC GT Fliessheck aus Österreich

#1 von serrasalmus , 26.11.2018 21:44

Am selben Wochenende wo ich mir den Xedos geholt habe, habe ich mir aus dem Wiener Raum einen Mazda 626 GC GT Fließheck mit Foha Verspoilerung geholt.
Der Wagen stand seit über 10 Jahren auf einem verlassenen Grundstück im trockenen Unterstand, würde dann vom neuen Grundstückseigner ohne Schlüssel und Papiere verkauft.
Die Bergung gestaltete sich entsprechend schwer, da durch eine nasse abschüssige Wiese (Das ganze im Gazen des Hauses) mit dem Hänger kein rankommen an das Fahrzeug war und das Lenkrad natürlich ungünstig eingeschlagen war.

Das interessante an dem Wagen ist, dass es ein Österreichischer GT ist, im Gegensatz zum deutschen hatte dieser ein Glasdach, klappbare Spiegel, Sitzheizung und Alufelgen serienmässig.

Mir steht eine umfangreiche Restauration für den Wagen außen bevor, die Fehlende Foha Front werde ich von meinem Coupe nehmen (+ Digitacho, + Clarion Doppeldin Radio) und das Coupe im Serienzustand verkaufen.










 
serrasalmus
Beiträge: 7.853
Registriert am: 08.09.2006

zuletzt bearbeitet 26.11.2018 | Top

   

Mazda 626 CB2 Coupe von 1980
mein 626 GD Coupe

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de