RE: Komplettumbau 626

#796 von 323Heiko , 21.06.2009 12:10


Da hast ja noch nen Haufen Arbeit. Willst Du wirklich zuerst versiegeln und dann lackieren? Wenn überall Wachs rausläuft, wird dich der Lackierer lynchen.

 
323Heiko
Beiträge: 344
Punkte: 344
Registriert am: 10.09.2006


RE: Komplettumbau 626

#797 von Scatman , 21.06.2009 12:50

Versiegeln meinte ich das Antidröhn. Hohlraum später


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Komplettumbau 626

#798 von Scatman , 21.06.2009 12:53

Zitat von Scatman
Bah, was für eine Arbeit in so einem engen Bereich zureinigen. Aber es sieht nicht ganz schlecht aus wie ich dachte.







Jo eine entscheidung musste her. Ganz einfach, es wird ein neuer Rahmen Stückweise konstruiert und eingeschweißt. Wenn dieses gemacht wurde, werde ich den ganzen Rahmen verzinnen. So einen Streifen möchte ich nicht mehr haben. Die Subtanz ist an machen stellen, besser gesagt an zwei stellen sehr verbraucht. Muss ich wohl ein neues Blech einschweissen.
Aber macht nichts, wird schon werden. Mein erster Beruf bringt mich hierbei immer wieder auf den richtigen Gedanken. Wird nochmal alles abverlangt, aber es hat ja auch einen Sinn.




Ich sehe das aber nicht als große Arbeit mehr an. das was da alles schon gemacht wurde, das war Arbeit


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Komplettumbau 626

#799 von hexemone , 21.06.2009 23:37

Au mann, du bist genauso verrückt wie wir... wenn wir mit der einen Baustelle fertig sind, fangen wir die nächste an und so weiter und so weiter und so weiter....

... man weiß ja sonst mit dem Geld nix anzufangen...

 
hexemone
Beiträge: 1.256
Punkte: 1.256
Registriert am: 12.01.2009


RE: Komplettumbau 626

#800 von Scatman , 22.06.2009 08:45

Na hexemone, so ist man halt. Hauptsache macht Spaß und man wir mit seinen Projekt eins. Aber werde es nicht weiter reinsetzen, scheint unintersant zu sein.

Der Weg ist das Ziel.


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Komplettumbau 626

#801 von uwe , 22.06.2009 10:19

NEE NEE mach nur weiter ich ließ es sehr gespannt weil mich beeindruckt wie du das alles immer wieder hinbekommst.

uwe  
uwe
Beiträge: 1.646
Punkte: 1.646
Registriert am: 07.11.2008


RE: Komplettumbau 626

#802 von Scatman , 22.06.2009 11:20

Hast PN Uwe


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Komplettumbau 626

#803 von Scatman , 04.07.2009 21:38

So ein wenig habe ich doch gemacht. Wollte ja den GC weiter machen, aber es ist einfach zu warm. Und wenn ich dann ans spachteln und schmiegeln gehe wird das bestimmt nichts. Also lasse es sein Harald und mache was dir Spaß macht.

Ab an den Topf. Dieser Topf wurde bei Ebay ersteigert. Ist von einen Mitsubishi. Es dreht sich hier nur um die Endstücke. Der Topf war komplett verrostet. Löcher on mass. Wurde aber auch schon mehrmals geschweißt.



Erst einmal grob mit der Flex abtrennen. Ging recht schnell da das Blech sehr dünn war. Rost kam da raus, echt der Hammer.



Dann mit der Handsäge so nah als möglich am Blech absägen, schwitz schweiß.



Na so ganz frisch sehen auch diese Endstücke auch nicht mehr. Das Problem man bekommt diese nicht mehr einfach so. Sind sowas von selten, da die Firma schon lange geschlossen hat. Wird wohl einiges an arbeit sein die wieder hin zu bekommen.


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Komplettumbau 626

#804 von Scatman , 04.07.2009 22:27

So hier mal das Ergebnis. Musste sehr viel mit Nerv Düll polieren aber hat sich gelohnt.




Das war das wichrigste, der Samurai



2x 90 er Rohr. Bringt leider das Problem mit sich das es mit der Heckschürze nicht ganz passen wird.



Aber schön pöliert und neu gelackt ist das Endstück recht gut geworden


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Komplettumbau 626

#805 von uwe , 05.07.2009 09:01

Du bist wirklich eins mit deinen Autos. Für deine Ausdauer die hätte ich nicht na ja schraub ja jeden Tag an Autos rum und da ist man dann mal froh wenn man kein Auto sieht. Dafür schraub und putz ich meinen kleinen ( Roller ) das ist mein Hobby und wenn er schön glänzt und läuft mit ich happy. Bin da auf der suche nach einen Sportauspuff aber irgendwie bietet da noch keiner einen an ist wahrscheinlich noch zu neu.

uwe  
uwe
Beiträge: 1.646
Punkte: 1.646
Registriert am: 07.11.2008


RE: Komplettumbau 626

#806 von Scatman , 05.07.2009 10:25

Jo war mal noch eben an der Halle, wollte mal das Kit komplett Fotografieren. Wurde dann mal angepasst, man man man 100%. Echt geil, nächste Woche wird es ja ein wenig kühler, dann man ja auch mal wiedr in Ruhe was machen. Wenn es gut geht dann noch diesen Monat zum lacken, also Mitte August auf die Strasse


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Komplettumbau 626

#807 von cb2_meinerster , 05.07.2009 10:50

Jau foin nettes Pack und am "End" rohr auch hotolé


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Komplettumbau 626

#808 von hexe-mone , 05.07.2009 14:51

Richtig geil... ... bin mal gespannt, wenn der fertig ist...

Mal ne andere Frage - wie befestigst du denn die Seitenteile an dem Fahrzeug? Schrauben? Kleben oder... ???

hexe-mone  
hexe-mone
Beiträge: 12
Punkte: 12
Registriert am: 08.04.2009


RE: Komplettumbau 626

#809 von Scatman , 05.07.2009 19:28

Das wird alles geklebt. Mittlerweile bin ich selber gespannt wie der mal aussieht. Kann es aber auch nicht mehr erwarten


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Komplettumbau 626

#810 von Scatman , 30.07.2009 20:47

Hat tatsächlich geklappt mit dem zur Halle fahren. Den GC aussaugt und die erste Schicht Antidröhn aufgespritzt. 3 Liter wurden verspritzt.





Weiterhin habe ich die Bleche angepasst und eingeschweißt. Anschließend glatt geschliffen und mit Vertan besprüht.





und morgen geht es weiter, von außen mit Antidröhn versehen. Den rest Spachtel abschleifen.

So langsam wird es was


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


   

Dove Cameron - Prince + Jacob Photoshoot for Galore
Umbau RX-7 FB auf 13B Peripheral Port, Getriebefrage

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz