Mazda 929 Limousine 1978

#1 von Frank.GZ , 07.11.2006 17:36

Hallo Zusammen!

Seit Gestern hab ich meinen 929.
Hier die Bilder:









EZ war im Februar 1978.
2 Vorbesitzer
89000km
Stand bei einem Mazda-Händler der jetzt Insolvent ging in der Ausstellung. Hab ihn über ein anderes Autohaus vom Insolvenzverwalter gekauft.
Der Zustand ist wie auf den Bildern zu sehen ziemlich gut. Nur die hintere Stoßstange ist etwas beschädigt, der Wischer tut keinen Mucks und das Licht flackert etwas beim fahren.

Gruß Frank


 
Frank.GZ
Beiträge: 46
Punkte: 46
Registriert am: 07.11.2006


RE: Mazda 929 Limousine 1978

#2 von KOTR , 07.11.2006 17:47

HALLO Frank.GZ !

Wirklich Sehr schöner Zustand!
Der Lack sieht ja TOP aus!!

Der muss ja noch ne ganz schöne Stange gekostet haben ....

Bei so nem Wagen muss man einfach zugreifen und das noch aus Insolvents - Glück muss man haben *g*


 
KOTR
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 09.09.2006


RE: Mazda 929 Limousine 1978

#3 von Martl , 07.11.2006 17:51

Hallo Frank,

Gratulation!!!!
Wie es so im Leben ist: "Dem einen Leid ist des anderen Freud".

Soviel ich weis ist der Wagen die letzten 12 - 14 Jahren so gut wie nicht bewegt worden. Also raus mit den Flüssigkeiten und wieder neue rein.

Ich hoffe er wird bei Dir mehr bewegt als beim G.S.

Mazdalavista
Martl


 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Mazda 929 Limousine 1978

#4 von serrasalmus , 07.11.2006 18:03

Wow, Geiles Teil! Muß ich echt sagen... Den sieht man als 4Türer ja auch kaum... nicht schlecht!


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Mazda 929 Limousine 1978

#5 von eastside929 , 07.11.2006 18:34

Die Front kommt mir bekannt vor... Viel Spaß damit und gute Fahrt!!


 
eastside929
Beiträge: 51
Punkte: 51
Registriert am: 27.10.2006


RE: Mazda 929 Limousine 1978

#6 von Frank.GZ , 07.11.2006 18:47

Zitat
Soviel ich weis ist der Wagen die letzten 12 - 14 Jahren so gut wie nicht bewegt worden. Also raus mit den Flüssigkeiten und wieder neue rein.

Ich hoffe er wird bei Dir mehr bewegt als beim G.S.



Kennst Du das Auto? Wenn Ja erzähl doch mehr...


 
Frank.GZ
Beiträge: 46
Punkte: 46
Registriert am: 07.11.2006


RE: Mazda 929 Limousine 1978

#7 von ojo , 07.11.2006 23:47

Hallo Frank,
willkommen im Forum! Gratuliere zum 929!

Hat der G.S. die Kunststoff-Heckpartie getauscht, oder ist das Neuteil das er von mir bekommen hatte verschollen gegangen?

Soll ich mal nachschauen, ob ich die Stoßstange (oder die Eckhörner) für hinten noch habe? Jedenfalls liegt noch ein Auspuff (der vordere Teil) und ich glaube auch ein paar Rückleuchten bei mir im Lager rum!

Viel Spaß und knitterfreie Kilometer!
ojo


ojo  
ojo
Beiträge: 253
Punkte: 253
Registriert am: 18.09.2006


RE: Mazda 929 Limousine 1978

#8 von Frank.GZ , 08.11.2006 08:41

Guten Morgen Zusammen!

Wer ist G.S.?
Ich kenne die Vorgeschichte von meinem Auto überhaupt nicht.
Also wenn Ihr was wisst - raus damit

Gruß Frank


 
Frank.GZ
Beiträge: 46
Punkte: 46
Registriert am: 07.11.2006


RE: Mazda 929 Limousine 1978

#9 von Martl , 09.11.2006 19:41

Also dann hier mal schriftlich:

Dein Wagen stand nicht in einem Verkaufsraum sondern in einer Scheune, aber trocken.
Als meine Freundin, die ihn seit Jahren kennt, ihn sah, waren ihre ersten Worte. „Der is ja geputzt. Als ich ihn das letzte Mal gesehen hab war noch ein Zentimeter Staub drauf. Die Polster waren aber immer mit Leintüchern abgedeckt!“

Der Erstbesitzer kam damals zu G.S. in die Werkstatt und wollte bei dem Wagen einen kaputten Blinker? repariert haben.
Entweder war G.S. scharf auf den Wagen oder er wollte ein Geschäft machen…jedenfalls nahm er den 929 LA2 in Zahlung und verkaufte dem Kunden einen neuen 929 HC, den dieser noch Heute fährt, und Dein jetziges Auto wurde in die Sammlung von G.S. aufgenommen.

Der Mazda wurde seit seiner Stillegung nicht mehr als 20km gefahren und meine Freundin meint, Du müsstest ihn wieder einfahren. Sonst geht der Motor hopps. Sicher ist sicher.
Die Felgen sind nicht original sondern von einem RX 7.

Ich hätt noch ein Werkstatthandbuch in englisch, hab ich mir für mein LA2 Coupe mal aus Australien per Ebay kommen lassen. Wenn du es brauchen kannst?

Mazdalavista
Martl


 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Mazda 929 Limousine 1978

#10 von Frank.GZ , 10.11.2006 09:59

Hallo Martl!

Danke für diese Info´s. Ich hab das Auto in der Schwabengarage Ulm gesehen und sofort gekauft. Ich bin bis jetzt ca 250 km gefahren - natürlich ganz piano und unter vorheriger Kontrolle von Öl und Kühlwasser. Jetzt wurde er mal richtig geputzt und poliert. Werd ihn bis ins Frühjahr einmotten und dann ab und zu bewegen. Bilder werden übers WE noch weitere kommen.


 
Frank.GZ
Beiträge: 46
Punkte: 46
Registriert am: 07.11.2006


RE: Mazda 929 Limousine 1978

#11 von Juen Günther , 15.11.2006 14:22

Hallo,

gratuliere dir zu diesem Schmuckstück. Dies ist zu meinem RX-4 die Limousine. Allerdings das Facelift. Mein Vater hatte auch so einen in rot. Gott war ich damals unglücklich, als er sein savannagelbes 929 Coupe der ersten Serie ( gleiche Karosse wie mein RX-4 ) gegen das Facelift eintauschte. Heute sehe ich das aus einem anderen Blickwinkel. So eine Limo findest du nämlich nicht so leicht wieder.

Gruß
Günther


Juen Günther  
Juen Günther
Beiträge: 1.118
Punkte: 1.118
Registriert am: 14.11.2006


   

Dove Cameron - Prince + Jacob Photoshoot for Galore
Mazda RX-4 Bj 1975

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz