626 GD coupe Automatik

#1 von realgod , 01.10.2010 14:35

Hallo miteinander,

Nachdem das teil jetz endlich fährt dacht ich mir ich mach mal nen thread für meinen neuesten schrotthaufen auf.
Es handelt sich dabei um ein 1989er 626 GD coupe mit nem 2.2I drin.

Besonderheiten wären das GA4-EL Automatikgetrieb (Ist ein 4-gang automat, der 4te gang ist als Overdrive ausgelegt),
und das komplette aber sehr versiffte und teils verbogene/gerissene bodykit von Postert/Vestatec, der heckspoiler ist von foha.
Aktuell hat der wagen 201.034 Km drauf.
Hatte ihn eigentlich zum schlachten gekauft aber irgendwie hab ich´s nicht fertiggebracht den zu schlachten...Also fahr ich damit rum .

Hab den wagen mit einem vermutlichen kopfdichtungsschaden gekauft, als der Kopf unten war hat sich jedoch rausgestellt das der kopf gerissen ist, weil die falsche kopfdichtung drin war, die Kühlwasserbohrungen für zylinder 2 und 3 auf der ansaugseite hatten keinen durchlass in der Kopfdichtung, also ist der kopf von dort aus der länge nach gerissen und zwar komplett durch.

Schade, hatte aber glücklicherweise noch einen in ersatz, bei dem "neuen" kopf handelt es sich um einen bearbeiteten kopf, also geplant, kanäle + brennraum bearbeitet und poliert, dazu noch ne Dbilas nocke.
War eigentlich für ein anderes Projekt reserviert aber hatte gerade nix anderes...


realgod  
realgod
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 13.08.2010


RE: 626 GD coupe Automatik

#2 von realgod , 01.10.2010 14:36

Hier mal ein paar bilder dazu:

Hier die bilder direkt nachdem ich den 626 abgeholt hab:




realgod  
realgod
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 13.08.2010


RE: 626 GD coupe Automatik

#3 von realgod , 01.10.2010 14:37

Hab gestern noch einen Kühlergrill von einem 1991er Coupe reingemacht, da der Originale leider zerbrochen war, ausserdem wurde noch ein "neuer" zigarettenanzünder verbaut, das gurtschloss der fahrerseite getauscht und die armauflage gegen eine nichtgebrochene/verbastelte gewechselt.



Sofern interesse dran besteht kann ich auch noch bilder vom kopfwechsel reinstellen.

mfg


realgod  
realgod
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 13.08.2010


RE: 626 GD coupe Automatik

#4 von Rainer , 01.10.2010 19:42

Und wann gehts weiter oder wie?`

Ich mein eine restaurierung is was anderes


Daihatsu Charade G10 owners club http://www.charade-g10.net

 
Rainer
Beiträge: 149
Punkte: 149
Registriert am: 15.12.2007


RE: 626 GD coupe Automatik

#5 von Scatman , 01.10.2010 19:49

Sieht doch richtig geil aus der Wagen, nettes Bodykit. Bis auf die "lackierung" unter dem Nummernschild ist der klasse


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: 626 GD coupe Automatik

#6 von realgod , 02.10.2010 12:32

Die überschrift heisst doch Restaurationen und umbauten. oder?
Dann bin ich hier schon richtig, noch ist nichts von mir umgebaut worden, aber das wird schon noch!
Jetz muss ich erstmal schauen was da noch so alles rauskommt, ich wollte halt einen zusammenhängenden Thread machen.

Geplant ist:

Karosse entrosten
Getriebe überholen (hört sich an wie ein Bus)
Sportlenkrad
16 Zöllige Atiwes in Borbet Tyb B optik
Tieferlegung
Verstärkte stabis
Stahlflexbremsleitungen
Umbau auf Bremscheiben (gelochte) hinten
Getemperte sportbremsscheiben vorn
Passend beläge
Heckspoiler passend zum bodykit (der FOHA ist einfach zu klein für dieses bodykit)
usw
usw

das wird zwar sicherlich noch dauern aber das wird schon!
Gestern hab ich jedenfalls erstmal versucht den originalzustand der elektrik wiederherzustellen..
hoffentlich versteckt sich da nicht noch was....

mfg


realgod  
realgod
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 13.08.2010


RE: 626 GD coupe Automatik

#7 von Scatman , 02.10.2010 17:33

Na klar bist du richtig hier. Lasse dir Zeit beim Rost bearbeiten, schaue die die Beiträge vom Hatchback an, da sind einige Sachen die man schon beachten sollte.


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: 626 GD coupe Automatik

#8 von realgod , 19.10.2010 23:23

Servus,

ich dacht mir ich stell mal ein paar bilder vom Kopfwechsel ein, evtl. interessierts ja den einen oder anderen.

Also wenn jemand sowas bei seinem auto sieht ist irgendwo was undicht :



Das kühlsystem war zum grossteil voll mit Ölschlamm...
das zerlegen geht los:


realgod  
realgod
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 13.08.2010


RE: 626 GD coupe Automatik

#9 von realgod , 19.10.2010 23:24

Echt Wiederlich:




realgod  
realgod
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 13.08.2010


RE: 626 GD coupe Automatik

#10 von realgod , 19.10.2010 23:25

Hier einige detailaufnahmen vom Gerissenen Kopf :




Der Riss geht durch den kompletten kopf der länge nach durch zum teil sogar durch nockenwellenlager, ergo: Der Kopf ist Müll und taugt höchstens noch als anschauungsmaterial...


realgod  
realgod
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 13.08.2010


RE: 626 GD coupe Automatik

#11 von realgod , 19.10.2010 23:26

Wenn man schon mal dabei ist:

Neue wapu


Reinigungsarbeiten:



realgod  
realgod
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 13.08.2010


RE: 626 GD coupe Automatik

#12 von realgod , 19.10.2010 23:26

Magnetölablasschraube, Mach ich immer rein(ist übrigens M14x1,5).



neue nockenwelle:


Wirklich wichtig, die Bohrungen für die Kopfschrauben reinigen:


Neue Kopfschrauben (beim F2 nicht unbedingt nötig, aber bei der laufleistung kanns nicht schaden):


realgod  
realgod
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 13.08.2010


RE: 626 GD coupe Automatik

#13 von realgod , 19.10.2010 23:28

Na langsam wird´s ja!




Fast fertig zum anlassen :



und als "schmankerl" hab ich mal zwei vids gemacht in denen man den nockenwellentrieb schön sehen kann:

http://www.youtube.com/watch?v=B6WutAG9288

http://www.youtube.com/watch?v=pigvRRcw86E

Hoffe euch hat´s gefallen auch wenn´s nur handybilder sind!

mfg


realgod  
realgod
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 13.08.2010


RE: 626 GD coupe Automatik

#14 von Hatchback , 20.10.2010 01:03

Super gemacht !
kenne diese Arbeit auch, allerdings ohne Ölschlamm.....habe zu Them Riss im anderen Forum was dazu geschrieben....

 
Hatchback
Beiträge: 969
Punkte: 968
Registriert am: 15.08.2009


RE: 626 GD coupe Automatik

#15 von realgod , 23.10.2011 12:00

jetz wird´s mal wieder zeit für ein Update:

In der zwischenzeit sind einige zusatzanzeigen reingekommen:

Es handelt sich um Öltemperatur Getriebe, Öltemperatur Motor, Öldruck Motor,
Abgastemperaturanzeige, Wideband lambdaanzeige, und ein Schalter für die Schroth ASM autocontrol II:


Ausserdem ein 360mm Sportlenkrad:


Remus Endschalldämpfer:


16Zoll Schlüsselloch-Atiwes:


Ausserdem hab ich mich an den unterboden gemacht, also alten unterbodenschutz runter, entrosten, geschweisst (waren 3 löcher drin), und wieder "zugschmiert":

Hat ewig gedauert, aber dafür sollte jetz für einige jahre ruhe sein da unten die bilder zeigen übrigens nicht den fertigen unterboden, hab einfach vergessen ein foto vom fertigen zu machen....

Dann hab ich noch auf Ami- tacho umgestellt (das zählwerk ist aber von nem Km tacho umgebaut (war ne nervige arbeit), das heisst die Tages- und Gesamtkilometeranzeige zeigt Km an und nicht Meilen):


ausserdem gibt´s jetz die Motorisierten Belüftungsdüsen:


und nen Haubenbra, eigentlich weil die Motorhaube derartig viel löcher hatte das ich was zum kaschieren gebraucht hab bis ne neue motorhaube drin ist, aber irgendwie gefällts mir jetz so:


so das war´s im grossen und ganzen, ist noch viel zu tun...

mfg


realgod  
realgod
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 13.08.2010


   

Dove Cameron - Prince + Jacob Photoshoot for Galore
RX-3 Karosse

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de