VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#1 von larsoli , 30.05.2011 08:02

VERKAUFT!!!


Inshallah

larsoli  
larsoli
Beiträge: 281
Punkte: 281
Registriert am: 10.07.2007


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#2 von larsoli , 02.06.2011 23:20

WECH ISSER


Inshallah

larsoli  
larsoli
Beiträge: 281
Punkte: 281
Registriert am: 10.07.2007


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#3 von larsoli , 29.06.2011 20:08

Was ist hier eigentlich los???

Wenn man sein Auto OHNE Preisvorstellung anbietet, wettern alle los: "KEIN ANGEBOT OHNE PREISVORSTELLUNG DES VERKÄUFERS ---> ALSO, VERKÄUFER, BITTE NENN UNS DEINEN PREIS"!!!!

Aber wenn jemand seinen Preis nennt, rührt sich überhaupt nichts. Keiner zeigt Interesse, keiner meldet sich, keiner äußert sich zu dem Fahrzeug und der Preisvorstellung.

Also scheint es doch wieder besser zu sein, das Auto gegen Gebot anzubieten, was ich hiermit tun möchte.


Inshallah

larsoli  
larsoli
Beiträge: 281
Punkte: 281
Registriert am: 10.07.2007


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#4 von delgado , 01.07.2011 15:51

Zitat von larsoli
Was ist hier eigentlich los???
.....Aber wenn jemand seinen Preis nennt, rührt sich überhaupt nichts....
Gruß Oli



Hi,
evtl. mal daran Gedacht, dass der Preis der Grund dafür sein könnte ?

Grüße

 
delgado
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 09.09.2006


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#5 von マツダ , 01.07.2011 17:49

Der BD GT aus der ersten Serie war ein schönes Auto, leider auch mit massiven Rostproblemen. Meine Eltern hatten auch mal so einen, -abgegeben werden musste er, weil er im hinteren Bereich total durchgegammelt war. Für 200,-€ würde ich den nehmen, allerdings kann ich mir nicht vorstellen, daß Du ihn dafür abgeben würdest!?

 
マツダ
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 28.04.2008


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#6 von serrasalmus , 01.07.2011 17:57

Zitat von larsoli
Was ist hier eigentlich los???

Wenn man sein Auto OHNE Preisvorstellung anbietet, wettern alle los: "KEIN ANGEBOT OHNE PREISVORSTELLUNG DES VERKÄUFERS ---> ALSO, VERKÄUFER, BITTE NENN UNS DEINEN PREIS"!!!!



Ja nu, so sind nunmal die Regeln. -Irgendwo muß man ja auch grob wissen, wo man steht. -Es sagt ja keiner, daß "die Ware" zu dem genannten Preis verkauft werden muß. -Allerdings denke ich schon, daß man wissen sollte ob der Verkäufer 500,-€ oder 4000,-€ dafür haben will (nur so als grobe Richtung)


 
serrasalmus
Beiträge: 7.884
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#7 von Scatman , 02.07.2011 17:17

Also ich gebe dem Oli da schon recht.........was er da geschreiben hat ist immer der gleiche Kreislauf.


Und für 200,- puh das finde ich schon unverschämt.


Schade das ich auf diese 323 nicht so stehe.....schade


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#8 von larsoli , 02.07.2011 22:06

Danke Harald, es ist immer der gleiche Ablauf, erst wollen alle den Preis wissen und danach hat keiner mehr Interesse, obwohl jeder Preis verhandelbar ist.

Wer wirklich Interesse hat, kommt vorbei und guckt sich die Kiste erstmal an -> Und das macht doch schon keiner.


Inshallah

larsoli  
larsoli
Beiträge: 281
Punkte: 281
Registriert am: 10.07.2007


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#9 von manni2 , 03.07.2011 16:44

ohne HU/AU und H Gutachten 1000
mit HU/AU und H Gutachten 2450


das schreckt schon...

manni2

manni2  
manni2
Beiträge: 116
Punkte: 116
Registriert am: 10.10.2010


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#10 von larsoli , 03.07.2011 22:13

Habt ihr eigentlich nur dumme Sprüche auf Lager oder interessiert sich auch mal einer für das Auto.

@manni: Der Mazda hat mit TÜV und H-Zulassung sicherlich einen Wert von über 2000,- Euro, weil er absolut rostfrei, 1. Hd., wenig Kilometer, und absolut alltagstauglich ist. Guck doch mal, was andere Oldtimer mit H-Zulassung kosten, für 2000 Euro kriegst du kein originales Fahrzeug, und hier handelt es sich um einen seltenen GT!!!

Aber leider muß man bei Euch den Preis immer weiter runter reduzieren, da ihr wohl nichts auf der Tasche habt. So habe ich gedacht, ich biete ihn dann mal ohne TÜV an, und zwar für VB 1500 Euro, aber leider immer noch kein Interessent, also runter auf 1000 Euro Festpreis.

Aber ich glaube, EUCH kann man diesen als Geschenk anbieten, dann würdet ihr noch sagen: Ich glaube, da hast du den Preis doch noch zu hoch angesetzt!!!

Und dann gibt es noch Leute, die hier mit japanischen Zeichen auftreten, ihre Namen nicht bekannt geben, und dann Vorschläge von 200 Euro machen. Hier handelt es sich um ein gutes Auto, und keine Rostlaube. Ich rate dir: erst angucken, dann kannste rummeckern.

Gute Autos kosten gutes Geld, das habt ihr nur noch nicht verstanden.

Manni, zeig mir mal einen 323 GT BD1 mit H-Zulassung!!! Am besten noch für 200 EURO.
Lass diese Sprüche, sind absolut unadäquat.

So, genug gequatscht.


Inshallah

larsoli  
larsoli
Beiträge: 281
Punkte: 281
Registriert am: 10.07.2007


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#11 von Scatman , 03.07.2011 22:28

Hallo Oli, jedes Wort stimmt....bin da voll und ganz deiner Meinung.

Das mit Manni2 ist normal der ist ein Troll


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#12 von serrasalmus , 03.07.2011 23:12

Oli, ich kann Deinen Frust absolut nachvollziehen und Deine daraus resultierenden Konsequenzen auch. -Ich denke (hoffe) daß es im Moment einfach nur die falsche Zeit für alte Mazdas ist. -ich glaube garnichtmal, daß weniges Geld das Hauptproblem ist, ich denke eher, daß das Hauptproblem überhaupt Desinteresse an der Marke / den Fahrzeugen besteht. -Ich war heute in Holland auf dem Japan Classic Sunday. -Es waren wunderschöne Fahrzeuge da, ausgefallen, liebevoll restauriert, ein wenig getuned, optimiert oder wie auch immer. -Aber eins war nicht da: ein Mazda, der aus der Reihe viel. -Alles nur 0-8-15 Fahrzeuge, halbgar (ich lasse jetzt mal Martins 929 außen vor), was für mich einfach den Rückschluß zulässt, daß sie da keiner für interessiert. -Wenn Du die Leute beobachtet hast, wer wo stehen bleibt sind die wenigsten an den Mazdas stehen geblieben....

-Ich weiß selber auch nicht, womit das zusammen hängt, -finde es selbst auch sehr traurig, -gehe aber mal davon aus, daß damit auch die fehlende Kaufkraft alter Mazdas zu erklären ist. Ich würde die Fahrzeuge einfach stehen lassen und erstmal abwarten. -Oder inserier doch mal in der Oldtimer Markt, oder so?


Zitat von Scatman
Das mit Manni2 ist normal der ist ein Troll



Ich verbiete mir hier sollche Bemerkungen


 
serrasalmus
Beiträge: 7.884
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#13 von larsoli , 04.07.2011 07:03

Mathias, allgemein gesehen hast du sicherlich Recht, in der Oldtimerszene sind Mazdas leider gar nicht angesagt. Wenn ich jedoch so manchem "normalen" Oldtimer-Fan meine Mazdas zeige, kommt meist eine positive Reaktion: "sind das aber coole Autos". Oder auch die Oldschool-Szene findet Gefallen an diesen barocken Autos, leider sind dort hauptsächlich deutsche Fahrzeuge am Start.

Nein, was ich mit meiner Aussage meine, ist, dass doch wenigstens die Leute hier im Forum, die sich ja angeblich mit der Marke MAZDA identifizieren, doch eigentlich gute Abnehmer für diese Autos sein sollten. Aber gerade die sind diejenigen, die nur Schwätzen und Zwiebelleder mit sich rumtragen.

Ich habe eher das Gefühl, das es hier viele Leute gibt, die aufgrund der mangelnden Liquidität gezwungen sind, einen alten 200-Euro-Japaner zu fahren, und dann hier ím Forum auftauchen um anderen die guten Autos (und vielleicht auch wertvolleren) schlecht zu machen. Schade eigentlich.


Inshallah

larsoli  
larsoli
Beiträge: 281
Punkte: 281
Registriert am: 10.07.2007


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#14 von serrasalmus , 04.07.2011 14:44

Vollkommen richtig Olli, leider sehe ich keinen Ausweg aus der Misere außer abwarten und Tee trinken. Das einzige, was ich sehe ist die Fahrzeuge mehr publik zu machen, damit sie vielleicht in der Oldtimerscene bekannter werden.


 
serrasalmus
Beiträge: 7.884
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: VERKAUFT!!! Mazda 323 GT BD1

#15 von delgado , 05.07.2011 14:48

Oli,
Du hast in allem Recht, ebenso Sera, alte Mazda's sind hier in D uninteressant..
Desweiteren haben hier viele schon die "Hütte voll" und kein Platz mehr für weitere Schätzchen..
(so wie ich..zwar keine Mazdas, dafür andere Fahrzeuge..)
Und, achte nicht auf "..Kollega was letzter Preis.." die gibts halt überall...

Daher, Kopf hoch, es wird sich schon jemand finden, der den Wagen "zu schätzen" weiß..

Grüße

 
delgado
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 09.09.2006


   

92er MX-5 Miata
MAZDA RX-3 Coupe RHD aus England 1973 10A 4-Gang

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz