ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#1 von MAZDA1976 , 20.05.2016 01:12

Hallo zusammen.

Wenn alles gut läuft bin ich in wenigen Tage stolzer Besitzer einer MAZDA 929 LA 2 Limousine.
Zur Abnahme via DEKRA bräuchte ich dringend die ABE Nummer dieses Modells. Weiß jemand Rat?

Vielen Dank!
Gordon

 
MAZDA1976
Beiträge: 22
Punkte: 22
Registriert am: 20.05.2016


RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#2 von MAZDA1976 , 20.05.2016 12:38

Oder weiß jemand, ob dieser Typ in Deutschland zugelassen war? Ich denke egtl schon, da MAZDA ja wohl kaum nur nach Schweden geliefert hat, sondern nach ganz Europa.

 
MAZDA1976
Beiträge: 22
Punkte: 22
Registriert am: 20.05.2016


RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#3 von Martl , 20.05.2016 13:21

Hallo Gordon,

Die 929 Limousine hat es in Deutschland gegeben.
Es war auch einer vor Jahren hier im Forum, das Auto ist dann, ich glaube, Richtung Stuttgart oder Karlsruhe verkauft worden, seitdem hat sich die Spur verloren.
Frage mal bei Mazda Frey in Gertshofen nach oder wende Dich an Mazda Deutschland.

Einen 929 aus Schweden holen..... Hut ab.
Hoffentlich ist er auch in dem Zustand, wie Du ihn erwartest.

Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#4 von MAZDA1976 , 20.05.2016 17:29

Perfekt! Guter Tip! Hab grad angerufen und die haben ein baugleiches Modell rumstehen. D.h. der Brief ist auch irgendwo und es ist nur eine Frage der Zeit, bis ich alle Infos beisammen hab. Vielen Dank, Martl!

 
MAZDA1976
Beiträge: 22
Punkte: 22
Registriert am: 20.05.2016


RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#5 von MAZDA1976 , 20.05.2016 17:37

Zustand laut Besitzer (Schrauber) dem Alter entsprechend gut, kein Rost und beim schwedischem TÜV als Oldtimer zugelassen. Die Fotos unterstreichen das: https://goo.gl/8gtJDO
Was denkst Du?

 
MAZDA1976
Beiträge: 22
Punkte: 22
Registriert am: 20.05.2016


RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#6 von Werner S , 22.05.2016 09:11

Geil, ein roter 929! So einen hatte mein Vater auch. Da werden Erinnerungen wach!!!


Uncle Ben's only!

 
Werner S
Beiträge: 111
Punkte: 111
Registriert am: 18.08.2013


RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#7 von Martl , 23.05.2016 13:09

Sehr schön was ich auf den Bildern gesehen habe.
Da könnte Dein Trip nach Stockholm von Erfolg gekrönt werden

Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#8 von Capella-Fan , 23.05.2016 16:55

Hallo Gordon,

ich hoffe, es hat alles geklappt in Schweden mit diesem Mazda 929 LA-2!

Ein wunderschöner und extrem seltener Mazda ist das! Die Fotos, die Du von dem Wagen hier verlinkt hattest, sprechen wirklich für sich - vor allem die Seitensilhouette und die Heckpartie dieses Modells gefallen auch mir sehr gut!

Wenn Du hier Glück hast, hat der Wagen dann auch bei Deiner genaueren Betrachtung dann vor Ort, keine oder nur kaum Roststellen; so ist in Schweden der TÜV auch für Oldtimer-Fahrzeuge ziemlich streng dort (vor allem was Korrosion am Fahrzeug anbelangt).
Ich spreche hier aus eigener Erfahrung, da der Vorbesitzer meines 1972er Mazda 616 / Capella sedan, diesen damals auch in Schweden kaufte und ihn von dort dann nach Deutschland importiert hatte; so habe ich bis heute kaum Probleme mit Rost an dem Wagen (was bei Mazdamodellen aus den frühen bis Mitte der 70er-Jahre ja oftmals ein massives Problem darstellt).

Respekt übr., daß Du Dir hier - als Deinen ersten Wagen überhaupt (wie Du an anderer Stelle ja geschrieben hattest) - solch einen absoluten Auto-Exot kaufst! Finde ich klasse! ... ich hätte mich das wohl nicht getraut, mir als erstes Auto so einen seltenen Mazda zu kaufen. ... mein 616 / Capella ist zwar auch erst mein drittes eigenes Auto (obwohl ich mein erstes und mein zweites Auto auch noch habe ...) ... aber Deine Entscheidung hier finde ich echt cool! ... hoffentlich läuft hier alles glatt für Dich! Drücke Dir dafür die Daumen!

Gruß

- Alex (Capella-Fan)

 
Capella-Fan
Beiträge: 94
Punkte: 94
Registriert am: 12.06.2014

zuletzt bearbeitet 23.05.2016 | Top

RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#9 von MAZDA1976 , 24.05.2016 04:56

Moin! Noch ist nichts in trockenen Tüchern, ich fliege erst am Mittwoch morgen nach Stockholm.
Der Besitzer hat geschrieben, dass der Wagen null Rost hat und die letzten 10 Jahre egtl nur auf
Oldtimer-Conventions unterwegs war. Hat wohl einem Sammler gehört.

Ich bin sehr gespannt, wie das Teil in echt ausschaut und vor allem, wie er sich fährt.
Wenn alles passt, nehme ich ihn mit. Was denkt Ihr, was der kostet/kosten darf?

Der aktuelle Plan: die Fähre nach Polen zu nehmen und dann immer schön gemütlich die Straße
runter nach Deutschland. Ich berichte im Erfolgsfall gerne über meine Erfahrungen. ;-)

Drückt mir die Daumen, dass alles klappt!
Es dankt Euch,
der Gordon

 
MAZDA1976
Beiträge: 22
Punkte: 22
Registriert am: 20.05.2016


RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#10 von Capella-Fan , 24.05.2016 10:35

Hallo Gordon,

was eine Preiseinschätzung für diese 1976/77er Mazda 929 LA-2 Limousine angeht, kann ich Dir da leider nichts Konkretes sagen. Ich wüßte nicht, daß ich überhaupt mal eine Mazda 929 Limousine der Baujahre 1976/77 in den letzten Jahren irgendwo zum Verkauf gesehen hätte. Da fehlt mir also einfach eine Preisrelation. Wenn der Wagen wirklich in einem Topzustand sein sollte, dann mußt Du selbst wissen, was Dir dieser dann kaufpreismäßig wert ist. Ich kann Dir nur soviel sagen, daß dieser Wagen auf der einen Seite schon verdammt selten ist, aber ihm fehlt der - ich sage jetzt mal - "Wankelmotor-Bonus" (so sind die Mazdamodelle aus den 70ern mit Wankelmotorausführung - zumindest weltweit gesehen - beliebter bei Mazda-Oldtimer-Fans ... so zumindest mein Eindruck bei bspw. 70er-Jahre Mazda-Fans aus den USA oder aus Australien ... Ausnahmen bestätigen hier natürlich auch wieder die Regel ...).

Ich drücke Dir auf jeden Fall weiterhin die Daumen, daß Dein Ausflug nach Schweden dann letztlich mit Erfolg gekrönt sein wird!

Vielleicht noch ein Tip von mir aufgrund persönlicher Erfahrungswerte: Falls Du wirklich vor hast, den Wagen - bei einem Kauf dann - auf eigener Achse nach Deutschland zurück zu fahren (überaus mutig, kann ich da nur sagen!!!), dann schaue Dir vorher vor allem noch mal ganz genau den Zustand der Kühler- bzw. Kühlwasserschläuche an! ... wenn nämlich der Wagen in den letzten Jahren kaum, oder nur für Treffen, oder Kurzstrecken bewegt wurde, kann insbesonders hier eine Dauerbelastung bei sehr langer Fahrt dann für böse Überraschungen sorgen. ... natürlich solltest Du Dir vor Fahrtantritt auch noch alle anderen wichtigen und für eine lange Fahrt besonders relevanten Teile am Auto genauer anschauen, aber richte eben mal ein besonderes Augenmerk auf den Kühler und die Kühlwasserschläuche!

Also dann viel Glück und Erfolg dann die nächsten Tage und - bei Kauf des Wagens - eine hoffentlich pannenfreie Rückfahrt!

Gruß

- Alex (Capella-Fan)

 
Capella-Fan
Beiträge: 94
Punkte: 94
Registriert am: 12.06.2014

zuletzt bearbeitet 24.05.2016 | Top

RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#11 von serrasalmus , 28.05.2016 23:39

interessante Geschichte.... gibt es schon was neues?


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#12 von MAZDA1976 , 31.05.2016 01:38

Hallo zusammen. Bin soeben wohlbehalten samt Gustav (ja, er hat schon einen Namen) in Stuttgart angekommen.
Von Stockholm auf die Fähre nach Danzig, dann mit Stops in Torun und Leipzig runter nach Stuttgart in entspannten
3 Abschnitten. Gustav hat alles klaglos mitgemacht, lediglich morgens hat er erstmal ein bisschen rumgezickt, aber
wenn er erstmal warm war lief er tadellos und ist mir nicht ein einziges Mal abgesoffen.

Sein Zustand ist - für mich als Laien in Sachen Oldtimer und Automobil im Allgemeinen - ziemlich gut. Hier und da
'ne kleine Macke, aber alles normale Gebrauchsspuren, nix wildes. Innen wie außen voll in Ordnung. Alles, aber wirklich
alles funktioniert - von der Lüftung/Heizung, übers Radio bis hin zu den kleinen Scheibenwischern fürs Licht. Ich war
schwer beeindruckt und habe ihn nach einer Probefahrt und kurzem Palaver direkt gekauft.

Ich hoffe jetzt, dass ich alle notwendigen Unterlagen habe, um ihn zügig umzumelden, bzw hier in Deutschland das erste
Mal überhaupt anzumelden.

Hier 2 Fotos von unserer Tour:
https://goo.gl/cfUq7O
https://goo.gl/fMda4N

Viele Grüße aus dem Ländle,
Gordon

 
MAZDA1976
Beiträge: 22
Punkte: 22
Registriert am: 20.05.2016

zuletzt bearbeitet 31.05.2016 | Top

RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#13 von Martl , 31.05.2016 13:16

Coole Sache das Schmuckstück auf eigener Achse so weit her zu holen.
Von der Haltbarkeit her , habe ich aber auch nichts anderes erwartet.

Dann drücke ich Dir mal die Daumen, dass das Ummelden ohne Probleme über die Bühne geht.


Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#14 von Capella-Fan , 31.05.2016 14:42

Hallo Gordon,

zunächst einmal Glückwunsch zum Kauf dieses wunderschönen Wagens! (Schöne Fotos Deines Wagens - bei dem einen Foto auch mit toller Landschaftsimpression - hast Du da gemacht!)

Und: Natürlich super, daß Deine Rückfahrt auf eigener Achse von Schweden hier nach Deutschland so gut und vor allem pannenfrei geklappt hat, und daß an dem Wagen soweit im Großen und Ganzen alles in Ordnung ist und funktioniert! Denn trotz Deines Risikos einer Rückfahrt auf eigener Achse hier, ist so eine lange Fahrt auch ein guter Test und Beweis für Dich selbst dann, daß der Wagen soweit okay und auch komplett fahrtauglich ist.
... ja, wenn diese alten Mazda-Zylindermotoren aus den 70ern gut gewartet und eingestellt sind, laufen die Teile nach wie vor wie ein Uhrwerk!

Auch ich drücke Dir weiterhin die Daumen, daß nun bei der Um- bzw. Anmeldung des Wagens hier in Deutschland dann alles glatt über die Bühne geht! ... wird schon alles klappen, hoffe ich für Dich ... obwohl das mit den deutschen Behörden hierzulande ja manchmal so eine Sache ist ...

Schön, dann gibt es also dann hoffentlich in der nächsten KBA-Statistik für das Bundesland Baden-Württemberg einen neuen Eintrag unter "Mazda Sonstige" ...

Was mich noch wegen Deines Kaufs gerade dieses Mazda-Oldtimers interessieren würde: Hast Du einen speziellen persönlichen Bezug zu gerade diesem Mazda 929 LA-2 Modell; oder wolltest Du generell irgendeinen Mazda / Japaner aus den 70ern fahren, und dies mit diesem Modell war jetzt ein reiner Zufall?

Viele Grüsse

- Alex (Capella-Fan)

 
Capella-Fan
Beiträge: 94
Punkte: 94
Registriert am: 12.06.2014

zuletzt bearbeitet 31.05.2016 | Top

RE: ABE Nummer für MAZDA 929 LA-2 1976/77

#15 von MAZDA1976 , 31.05.2016 15:47

Danke für die Glückwünsche. Ich bin selber hocherfreut. :-)

Wie ich dazu kam? Nun, ich konnte mich einfach mit den aktuellen Modellen auf dem KFZ Markt nicht anfreunden. Ein Auto muss für mich Charakter haben. Also habe ich mich auf dem Oldtimer Markt umgeschaut und weil ich kein Bock auf den klassischen MB /8 hab (der fährt hier zu oft rum) hab ich irgendwann nach Japanern geschaut. Erst 'nen 323 gefunden, der war aber zu klein, und dann durch Zufall eben diesen 929. Blitzverliebt aufgrund der Fotos, den Rest kennt Ihr ja. Also ich hab keinen Bezug zu Japan oder Mazda, auch wenn mich das Land fasziniert und ich bestimmt irgendwann mal nach Tokio fliegen werde.

Ich freu mich jedenfalls wie doof, dass ich so ein seltenes Stück Geschichte mit ganz viel Charme und Charakter besitze und fahre und freue mich auch, hier ein paar begeisterte Kenner gefunden zu haben. Es tauchen bestimmt mal Fragen auf, mit denen ich mich gerne an Euch wenden werde. ;-)

Gibts denn bald mal ein Treffen in Süddeutschland?

Grüße!
Gordon

 
MAZDA1976
Beiträge: 22
Punkte: 22
Registriert am: 20.05.2016


   

Dove Cameron - Prince + Jacob Photoshoot for Galore
Anbieter von Fahrten in Mazda Oldtimer?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz