Küwe Coupe zu kaufen

#1 von Mazdafrosch , 22.03.2011 11:34

Nein, nicht meins (zumindest noch nicht )

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vtwv3cgqiglx


Hab mir den Wagen gerade angesehen (Urlaub sei Dank)

Man soll ja mit dem Positivem anfangen:

Karosserie scheint gut in Schuss, keine akuten Rostschäden äußerlich sichtbar, Stege am Unterboden nicht aufgeplatzt
Hinterraddome soweit in sehen konnte ok
SSD rostfrei
Innenraum gepflegt
Einiges an Küwe Teilen verbaut, komplettes Bodykit
Lack gepflegt, leider dreckig


Negativ:
ABS-Leuchte leuchtet dauerhaft, zumindest im Stand
GFK Teile hinten gebrochen, vorne kommen arge Risse durch den Lack, an mehreren Stellen angeeckt (aber nicht so schlimm wie meiner vor nem Jahr)
nur 3 OZ-Felgen, vierte nicht vorhanden
dickes Brandloch im Fahrersitz
extrem feucht in den Seitenkästen im Kofferraum
bei der Frontschürze wäre ich mir nicht sicher, ob die original Küwe ist: Emblem fehlt und Hinterbau ist anders als bei meinem Coupe und Haralds Wagen.
viel nachträglich verkabeltes Zeug, teils quer im Motorraum, u.a. Unterbodenleuchten und ein dickes Horn
Motor klackert, Kühlwasserausgleichbehälter war leer, Wasser mit leichtem Schmodder (was erstmal nix heißen muss)


Der Wagen soll 7 Jahre in einer Garage gestanden haben, nun Verkauf ohne TÜV.


Mein Fazit:
Selten, gerade die Kotflügelverbreiterung
Mir zu teuer, würde max. 2/3 von dem Preis ansetzen.
Hab auf Probefahrt verzichtet.

Was meint Ihr?

Mazdafrosch  
Mazdafrosch
Beiträge: 379
Punkte: 378
Registriert am: 26.01.2008


RE: Küwe Coupe zu kaufen

#2 von lulatsch , 22.03.2011 12:20

bisl arg teuer für den zustand


@=@______@=@

 
lulatsch
Beiträge: 225
Punkte: 225
Registriert am: 06.11.2009


   

(V) Was man so findet... 31jähriger RX-7 zu verkaufen
VERKAUF Mazda929 Coupe LA2 BJ 1978

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz