Mazda Rx-7 SA2

#1 von serrasalmus , 09.06.2012 17:10

Seit heute bin ich im Besitz eines Rx-7 SA2 Automatik mit Klimaanlage und Servolenkung Baujahr 1979 (US-Fahrzeug).

Ursprünglich habe ich den Wagen der Felgen wegen gekauft. Ich hatte dann vor ihn zu schlachten und die doch sehr seltenen Technikteile zu verkaufen. -Beim Duchschauen heute Morgen an der Halle stellt sich aber raus, dass er noch kein wirklich ernstzunehmendes Rostloch hat. Das Hauptproblem ist anscheinend, dass er vom ursprünglichen gelb auf rot und dann auf Rotmetallik gespritzt wurde. Anscheinend noch alles in den USA mit einer Art Epoxidlack, der mittlerweile überall hoch kommt und splittert. die von mir darunter vermuteten Rostlöcher blieben aber aus, streckenweise ist darunter intakter gelber Lack...

Der Wagen stammt aus den USA, wurde vor nicht all zu langer Zeit nach Deutschland geholt und hier gefahren. Die letzten Jahre stand er abgemeldet.

Werde den Wagen jetzt erstmal beiseite stellen und schauen, dass ich die benötigten Teile dafür bekomme, werde ihn dann wohl aufbauen, -wollte schon immer mal einen Wankel haben!




 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Mazda Rx-7 SA2

#2 von Scatman , 09.06.2012 18:02

Respekt, schönes Auto......schöne Farbe


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Mazda Rx-7 SA2

#3 von werny , 09.06.2012 20:08

Zitat von serrasalmus
Seit heute bin ich im Besitz eines Rx-7 SA2 Automatik mit Klimaanlage und Servolenkung Baujahr 1979 (US-Fahrzeug).


... vom ursprünglichen gelb ...

RX-7 in Gelb??!!??



... -wollte schon immer mal einen Wankel haben!
wen das ma gut geht...[color=#FF0040][/color]




automatiK im SA, WOW!


 
werny
Beiträge: 531
Punkte: 531
Registriert am: 21.09.2006


RE: Mazda Rx-7 SA2

#4 von mazdaschaefer , 10.06.2012 01:06

Herzlichen Glückwunsch,
und den noch beinahe geschenkt.
Habs in ebay beobachtet und ärgere mich schon ein bischen drüber das ich nicht mitgeboten habe.
Aber der RX-7 ist ja zum Glück jetzt in guter Hand.
Ruf mal den Hajo Weber in Oestrich-Winkel vom Autohaus Weber an.
Der fährt Rennen mit den SA2. Hab ihm mal 8 RX-7 verkauft. Vielleicht hat er noch Teile.

Gruß
Christian

mazdaschaefer  
mazdaschaefer
Beiträge: 48
Punkte: 48
Registriert am: 19.01.2009


RE: Mazda Rx-7 SA2

#5 von serrasalmus , 10.06.2012 09:11

Ja, danke für den Tip, werde mal schauen....


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Mazda Rx-7 SA2

#6 von cb2_meinerster , 10.06.2012 15:21

Na das ist ja bekannt das in Staaten nicht grad ordentlich gearbeitet wird ein Glück das die Substanz gut ist...


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Mazda Rx-7 SA2

#7 von serrasalmus , 10.06.2012 23:27

Also von schlecht verarbeitet sehe ich im Moment noch wenig... das was Qualitativ sauschlecht ist, sind die beiden letzten Lackierungen, die er bekommen hat, ebenso der Unterbodenschutz. Kann man beides so abblättern....


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Mazda Rx-7 SA2

#8 von Turbotom , 13.06.2012 23:17

Sieht man ja auc han den Bildern von meinen wie die da drüben lackieren ^^ Meiner kommt ja auch aus den USA. Hat deiner auch das Sperrdiff drin ?

Turbotom  
Turbotom
Beiträge: 61
Punkte: 61
Registriert am: 26.10.2006


RE: Mazda Rx-7 SA2

#9 von serrasalmus , 14.06.2012 00:11

Puh, das kann ich Dir garnichtmal sagen, woran erkenee ich das denn?


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Mazda Rx-7 SA2

#10 von Turbotom , 14.06.2012 19:57

An sowas ^^



War an ganz viele stellen direkt auf Blech gespachtelt (ohne das ein Schaden vorhanden war ?? ).
War dan natürlich überall rostansatz untern Lack/Spachtelkit .

Schön jedemenge schichten Spritzspachtel , und letzentlich die letze Klarlackschickt übern silbern abgeblättert

Turbotom  
Turbotom
Beiträge: 61
Punkte: 61
Registriert am: 26.10.2006


RE: Mazda Rx-7 SA2

#11 von serrasalmus , 14.06.2012 22:13

Ja, mit dem Spachtel das habe ich auch schon gesehen.... am vordern Kotflügel über dem radlauf gut 2-3mm dick Spachtel drauf, abgefummelt, darunter war er nichtmal angeschliffen oder beschädigt....

Ne, meinte, womit man das mit dem Differenzial sieht?


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Mazda Rx-7 SA2

#12 von Turbotom , 14.06.2012 22:57

Am Diff aufheben das beide Räder in der Luft sind. Und dan mal auf einer seite das Rad drehen, dreht das andere in die selberichtung = LSD , dreht es in die entgegen gesetzte richtung = offen.

Turbotom  
Turbotom
Beiträge: 61
Punkte: 61
Registriert am: 26.10.2006


RE: Mazda Rx-7 SA2

#13 von serrasalmus , 15.06.2012 16:00

Werde ich am WE doch gleich mal schauen...


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Mazda Rx-7 SA2

#14 von serrasalmus , 04.11.2012 15:35

So, mal ein paar aktuelle Bilder hochgeladen...










 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Mazda Rx-7 SA2

#15 von 121MARCO , 11.11.2012 18:06

Na,da ist ja der Winter schnell vorbei.... Is ja Arbeit an allen Ecken und Enden ...
Viel Erfolg ....

121MARCO  
121MARCO
Beiträge: 245
Punkte: 245
Registriert am: 17.02.2009


   

MAZDA 626 COUPE 2,0 SOMO 1982
Vorstellung Mazdasuses Auto

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz