RE: 626 GD8 (4WD)

#91 von Scatman , 08.05.2009 15:39

Ist das denn der gleiche wie auf dem Bild


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: 626 GD8 (4WD)

#92 von hexemone , 08.05.2009 22:32

ja is derselbe

 
hexemone
Beiträge: 1.256
Punkte: 1.256
Registriert am: 12.01.2009


RE: 626 GD8 (4WD)

#93 von Scatman , 08.05.2009 22:47

Na dann habe ich ja Glück


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: 626 GD8 (4WD)

#94 von Spawn , 09.05.2009 12:11

In BGL wird er mir nich viel bringen, da ich auch nich kommen kann!


klick mich

 
Spawn
Beiträge: 1.666
Punkte: 1.666
Registriert am: 07.08.2007


RE: 626 GD8 (4WD)

#95 von Spawn , 09.05.2009 17:12

soda hab heute probiert den kühler zu entlüften! viel luft kam nich raus, aber viel kühlflüssigkeit rein! das doofe is, das der ventilator noch immer nich dreht! der zeiger von der tempanzeige wanderte wieder nur knapp hinter die mitte, doch leider war das schon zuviel! das was ich reingekippt habe kam dann wieder, nachdem ich nach zwei stunden den deckel draufgemacht habe, durch den ausgleichsbehälter wieder raus! bin gefrustet!

weiters weiß ich jetzt die ursache für die slow motion der scheinbenwischer! der motor is hinüber, denn ich hab die dinger mal eingeschaltet und gehorcht was passiert, passiert is nich viel ausser das der motor wie verrückt geklackert hat!


klick mich

 
Spawn
Beiträge: 1.666
Punkte: 1.666
Registriert am: 07.08.2007


RE: 626 GD8 (4WD)

#96 von Jay , 11.05.2009 09:26

Zitat von Spawn
In BGL wird er mir nich viel bringen, da ich auch nich kommen kann!


Aso, hmmm, doof! Aber wir können ihn ja mal bei nem anderen 2,0l GD anhalten, da findet sich bestimmt einer!

 
Jay
Beiträge: 1.880
Punkte: 1.880
Registriert am: 20.12.2007


RE: 626 GD8 (4WD)

#97 von Spawn , 11.05.2009 12:03

Aber das bringt mir ja nichts, da der Krünner beim 2.2er andres als beim 2.0er verläuft!


klick mich

 
Spawn
Beiträge: 1.666
Punkte: 1.666
Registriert am: 07.08.2007


RE: 626 GD8 (4WD)

#98 von Jay , 11.05.2009 12:49

Axo, du hast ja nen 2,2er.... Sorry, net mein Tag heut!

*ständigaufmSchlauchsteh*

 
Jay
Beiträge: 1.880
Punkte: 1.880
Registriert am: 20.12.2007


RE: 626 GD8 (4WD)

#99 von Spawn , 27.05.2009 20:36

Hab da ne doofe Frage, wie erkennt ein Laie das eine Zylinderkopfdichtung hinüber ist?


klick mich

 
Spawn
Beiträge: 1.666
Punkte: 1.666
Registriert am: 07.08.2007


RE: 626 GD8 (4WD)

#100 von Sir_Rudolf , 27.05.2009 20:43

Kühlwasserverlust, Kompressionsverlust(alle Zylinder einzeln prüfen) Starker weißer Rauch am Auspuffende,die Ölmenge wird mehr (durch Kühlwasser), bräunlicher Schaum am Öldeckel.

mehr weiß ich leider nicht,aber das sind so die Symtome


Gruß Rudi
Zitat von Henry Goldhann "Ein altes Auto gehört auf die Straße, nicht ins Museum!"

Sir_Rudolf  
Sir_Rudolf
Beiträge: 868
Punkte: 868
Registriert am: 08.11.2006


RE: 626 GD8 (4WD)

#101 von Spawn , 27.05.2009 20:46

weißen rauch hab ich nich, somit bin ich mal beruhigt!


klick mich

 
Spawn
Beiträge: 1.666
Punkte: 1.666
Registriert am: 07.08.2007


RE: 626 GD8 (4WD)

#102 von Sir_Rudolf , 27.05.2009 20:52

wie schauts aus mit Leistungsverlust?


Gruß Rudi
Zitat von Henry Goldhann "Ein altes Auto gehört auf die Straße, nicht ins Museum!"

Sir_Rudolf  
Sir_Rudolf
Beiträge: 868
Punkte: 868
Registriert am: 08.11.2006


RE: 626 GD8 (4WD)

#103 von Mazdafrosch , 27.05.2009 21:36

Mal ins Kühlwasser gucken: Deckel vom Kühler ansehen, ist da Ölschleim dran? braune Flocken im Kühlwasser bzw Ausgleichsbehälter??

Mazdafrosch  
Mazdafrosch
Beiträge: 379
Punkte: 378
Registriert am: 26.01.2008


RE: 626 GD8 (4WD)

#104 von hexemone , 27.05.2009 23:43

Kühlwasser anschauen - bei mir war damals der Spaß andersrum - Öl im Kühlwasser - das hat ne Colaähnliche Farbe gehabt, Öl war ok, kein weißer Rauch, dafür massiver Leistungsverlust. Ansonsten die bekannten Merkmale - anstatt Öl "Milchkaffee" - hellbraune Färbung, entweder noch im Anfangsstadium dünnflüssig, wenns schlimmer ist, relativ zähflüssig...
Weißer Qualm am Auspuff kann aber muß nicht, kann auch schwarzer bzw. blauer Qualm sein, Kopfdichtung kann auch nach aussen hin defekt gehen, Öl läuft am Block runter.
In leichteren Fällen kein Verlust der Leistung, keine Vermischung von Öl und Wasser - jedoch qualmen in verschiedenen Farben... sozusagen Anfangsstadium...

Kompressionsverlust muß auch nicht sein - kommt eher selten und nur bei gravierendem Kopfschaden vor.

 
hexemone
Beiträge: 1.256
Punkte: 1.256
Registriert am: 12.01.2009


RE: 626 GD8 (4WD)

#105 von Spawn , 28.05.2009 12:14

naja wird e egal sein, denn mit heute weiß ich zu 90% das der gd wieder wegkommt! ich habe leider keine verwendung mehr dafür, da ich alleine keine zwei autos brauche! falls jemand interesse hat, bitte melden, hab für ihn 1600 gezahlt, mir würden 1200 reichen wenn ich noch dafür bekomm!


klick mich

 
Spawn
Beiträge: 1.666
Punkte: 1.666
Registriert am: 07.08.2007


   

Mazda 929 HB1 Limousine und HB2 Limousine
Der 626 GD von meinem Papa. ;)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz