RE: Schlachte 929 HB1 Coupe

#16 von serrasalmus , 26.03.2012 23:04

Die Blende von dem Radio ist wieder aufgetaucht, sie lag in der Mittelkonsole, habe sie wieder drauf geklebt. -Radio funktioniert, -kannste also haben!


 
serrasalmus
Beiträge: 7.833
Registriert am: 08.09.2006


RE: Schlachte 929 HB1 Coupe

#17 von serrasalmus , 29.03.2012 00:33

Liste habe ich aktualisiert mit Teilen, die noch zu haben sind. -Sachen sind soweit alle eingelagert.

Wagen ist vollkommen leer, wird morgen vom Schrotter abgeholt.

Hatte ein Massives Problem beim Wagen auf Böcke stellen um Motor und Getriebe raus zu holen, es lies sich keine Stelle finden, wo der Bock nicht direkt in den Innenraum des Wagens vorgedrungen ist. Der Wagen war der Wahnsinn, konnte den unteren Querträger mit der Hand rausbrechen, darauf waren teilweise mehrere Flicken aufeinander gepunketet... Der vordere Träger, aus dem Motorraum war sogar schon gerissen


 
serrasalmus
Beiträge: 7.833
Registriert am: 08.09.2006


RE: Schlachte 929 HB1 Coupe

#18 von J.C. Denton , 29.03.2012 00:42

Da frage ich mich immer: Was zum Geier machen die Herren Allgemein anerkannten Sachverständigen eigentlich bei der HU? Wenn ein Träger (!) bereits dermaßen durchgerostet ist, WIE kann dann dieses Fahrzeug noch eine gültige Plakette bekommen??? Ich mein, mal angenommen die Prüfung sei 2 Jahre her... Da muss das Auto ja seitdem durchgehend im hoch salzhaltigen toten Meer gestanden haben, um solchen Rost aufweisen zu können... Und du sagtest mir ja, der Wagen hätte bis vor kurzem noch ne Plakette gehabt...
Wofür werden die bezahlt?

Grüße,
Oli


Lebe, wie du, wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben!

 
J.C. Denton
Beiträge: 359
Registriert am: 06.07.2010


RE: Schlachte 929 HB1 Coupe

#19 von Jay , 29.03.2012 08:17

Naja, in gewissen Hinterhofwerkstätten, deren Inhaber und Angestellte einen nahöstlichen Migrationshintergrund haben, lässt sich doch immer Tüv bekommen, kostet halt ein paar Euro mehr.....


 
Jay
Beiträge: 1.880
Registriert am: 20.12.2007


RE: Schlachte 929 HB1 Coupe

#20 von J.C. Denton , 29.03.2012 21:27

Aber selbst bei deinem "Extrembeispiel" MUSS ein studierter Ingenieur das Fahrzeug begutachten und für verkehrssicher befinden. Der ist unabhängig und kein Angestellter dieser Kiesplatzfähnchenhändler.
Das mal ein Auge zugedrückt wird, wenn hier und da der Motor vielleicht ein paar Tropfen Öl verliert, eine verkackte Kennzeichenleuchte nicht geht oder ein sinnloser Scheinwerferhöhenverstellungsmotor zicken macht, ok, kein Thema. Aber bei Durchrostungen an tragenden Teilen, wo jeder Noob schon sehen kann, dass dort übelst nachgebraten wurde... Absolut unverständlich.

Grüße,
Oli


Lebe, wie du, wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben!

 
J.C. Denton
Beiträge: 359
Registriert am: 06.07.2010


RE: Schlachte 929 HB1 Coupe

#21 von Herbert , 30.03.2012 15:46

Hallo,
wenn die Radioblende noch übrig ist, dann könnte sie mein Coupe verschönern.

Liebe Grüße aus Wien

Herbert


Herbert  
Herbert
Beiträge: 14
Registriert am: 01.06.2009


RE: Schlachte 929 HB1 Coupe

#22 von serrasalmus , 31.03.2012 15:29

Ich glaube Prema hatte Interesse an dem ganzen Radio?


 
serrasalmus
Beiträge: 7.833
Registriert am: 08.09.2006


   

Dove Cameron - Prince + Jacob Photoshoot for Galore

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de