Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#1 von Dierk , 22.12.2014 01:09

Hallo zusammen - bin neu hier und auch neu bei dieser Marke - fahre sonst olle Benzen und Fords, aber der 929 LA hat´s mir angetan.
Mein neuer stammt aus Holland und wurde dort von 1978-1981 vom Inhaber einer Mazda-Agentur gefahren -danach stand er im Ausstellungsraum.
Er wird erst Mitte Januar geholt, aber bis dahin wollte ich mich auf das Thema vorbereiten.
Leider finde ich so gut wie keine Literatur im Netz.
Es wäre sehr schön, wenn mir jemand mit Hinweisen oder Literaturtips weiterhelfen könnte.

Vielen Dank und frohe Weihnachten
Dierk

 
Dierk
Beiträge: 20
Punkte: 20
Registriert am: 19.12.2014


RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#2 von Dierk , 22.12.2014 01:14



das isser

 
Dierk
Beiträge: 20
Punkte: 20
Registriert am: 19.12.2014


RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#3 von Dierk , 24.12.2014 01:12

Hut ab - keine Reaktion nach 2 Tagen - hier ist ja nichts los

 
Dierk
Beiträge: 20
Punkte: 20
Registriert am: 19.12.2014


RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#4 von 3rd_amigo , 24.12.2014 01:15

Grüsse dich. Ja zur zeit recht ruhig hier! Wird aber wieder besser! Schönes ding haste dir gekauft! Literatur gibt es kaum im netz so zum begutäugeln, ich schau mal die tage ob sich was finden lässt! Mfg domi

3rd_amigo  
3rd_amigo
Beiträge: 76
Punkte: 76
Registriert am: 27.06.2013


RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#5 von Rotated6_2 , 24.12.2014 02:09

It is a very difficult car to find information about. I know because I too, have bought one.

 
Rotated6_2
Beiträge: 174
Punkte: 174
Registriert am: 13.10.2013


RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#6 von Hinti , 24.12.2014 23:50

Hallo Dierk!

Einen schönen Fang hast Du Dir da geangelt - herzlichen Glückwunsch! Ich sag's ja immer wieder: die besten Weihnachtsgeschenke muss man sich selber machen

Punkto Literatur und Ersatzteile solltest Du Dich drauf einstellen, dass es "etwas" harziger sein wird als bei Benz und Ford. Mit Geduld und offenen Augen bekommt man aber irgendwann doch das meiste. Gottlob gehen bei den Nippon-Klassikern die Dinge nicht so schnell kaputt wie bei der europäischen Konkurrenz...

Gruss & viel Spass mit dem Neuzugang!
Stefan H.


Mehr über mich und meine kleine Youngtimer-Sammlung unter www.hinti.org

 
Hinti
Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 09.02.2014


RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#7 von Rotek , 25.12.2014 10:27

Hallo Direk,

mein Vater kaufte 1978 einen als Neuwagen. Ich hatte 2005 auch einen. Das L steht für Legato. In Deutschland hatte er nicht die Rahmenlosen Türen. Vergleiche das mal. Als Wankelversion hieß er RX-9. Es gab ihn auch als Kombi, allerdings nicht in Österreich. Dafür gab es den Vorgänger den LA2 bei uns als Kombi und in Deutschland nicht. Hast du spezielle Fragen zum LA4, dann melde dich einfach.

SG Rotek

Rotek  
Rotek
Beiträge: 30
Punkte: 30
Registriert am: 15.09.2014


RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#8 von Dierk , 25.12.2014 17:12

oh, vielen Dank für die vielen Antworten - hab mir schon ein Werkstatthandbuch ersteigert - fürs erste geht das mal.
Ich verzweifele bei der Suche nach 4x110 Felgen in 15 oder 16 Zoll - dieser LK ist wohl ultraselten...
Muss man wohl etwas mehr Geduld haben, als bei BENZ und FORD...

Frohe Weihnachten !

lg
Dierk

 
Dierk
Beiträge: 20
Punkte: 20
Registriert am: 19.12.2014


RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#9 von Werner S , 25.12.2014 17:22

Hallo Dierk. 4x110 in 15" sind seeeeeeeehr selten, in 16" sogar überhaupt nicht existent meines Wissens nach. Was hat der überhaupt Original drauf?


Uncle Ben's only!

 
Werner S
Beiträge: 111
Punkte: 111
Registriert am: 18.08.2013

zuletzt bearbeitet 25.12.2014 | Top

RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#10 von Dierk , 26.12.2014 01:17

er hat 6x14 drauf mit 195/70 - da hätte ich gern mehr...

oder man muss mit Lochkreisadapter arbeiten - auf 4 x 100 - da gibt´s große Auswahl an Felgen, die optisch zu der Zeit passen, aber dafür
müsste man den Mittenlochdurchmesser wissen - meine irgendwo 59,6 gefunden zu haben....


wenn da einer etwas wüsste ?

 
Dierk
Beiträge: 20
Punkte: 20
Registriert am: 19.12.2014

zuletzt bearbeitet 26.12.2014 | Top

RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#11 von Rotated6_2 , 26.12.2014 04:22

Achtung, LA4 has 4 x 120mm PCD - the same as 1500/1800 Mazda and Cosmo/121/RX5.
The range of rims is very limited with this PCD, even in Australia.

It is better for you to modify the front the front "hat" of the brake rotors and the rear axles to a more common
PCD - 4 x 114.3 or 4 x 100. Then, you will have a much better range of wheels available to fit your car.

 
Rotated6_2
Beiträge: 174
Punkte: 174
Registriert am: 13.10.2013


RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#12 von Dierk , 26.12.2014 10:55

4 x 110 PCD would be correct - I do not redrill anything - instead I´d prefer to look for an PCD adapter...

 
Dierk
Beiträge: 20
Punkte: 20
Registriert am: 19.12.2014


RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#13 von Hinti , 26.12.2014 10:56

Mein Senf dazu:
das Auto wurde damals - wie fast alle zeitgenössischen Fahrzeuge - mit aus heutiger Sicht schmaler Bereifung mit grossem Querschnitt ausgeliefert. So what? Um den originalen Charakter zu wahren würde ich es bei den Originalrädern belassen. Den Wow-Effekt hast Du bei diesem schönen 929 sowieso
Es ist ausserdem erwiesen, dass Breitreifen und Niederquerschnitte meist keinerlei Vorteile bzgl. Fahrdynamik bieten, dafür gehen sie immer auf Kosten des Komforts. Ich fahre selbst stets 70er oder 80er Querschnitte und find's toll; damit fällt man heute auf!
Natürlich ist es Dein Auto und Du kannst und sollst machen was Du willst...

Gruss & guten Rutsch!
Stefan H.


Mehr über mich und meine kleine Youngtimer-Sammlung unter www.hinti.org

 
Hinti
Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 09.02.2014

zuletzt bearbeitet 26.12.2014 | Top

RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#14 von Rotated6_2 , 26.12.2014 11:16

Can you tell me why 4 x 110 PCD is correct? Your car is definitely 4 x 120mm PCD.

 
Rotated6_2
Beiträge: 174
Punkte: 174
Registriert am: 13.10.2013


RE: Hall zusammen - neu mit 929 LA4 1978

#15 von Rotek , 26.12.2014 12:23

Hallo Stefan,

ich bin ganz deiner Meinung. Ich würde ihn auch so belassen. Maximal die originalen Radkappen aus Japan würde ich mir besorgen. Das ist Aufwand genug.

SG Günther

Rotek  
Rotek
Beiträge: 30
Punkte: 30
Registriert am: 15.09.2014


   

Hallo aus Österreich
Ein Gruss aus der Schweiz

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz