626 Coupe 08/1979 1,6l gold

#1 von Mazda-Hans , 08.03.2017 12:41

Hallo zusammen,
ich habe seit wirklich vielen Jahren ein Mazda 626 Coupé EZ 08/1979 in der sprichwörtlichen Scheune stehen. Seit gefühlten 20 Jahren nicht mehr bewegt, knapp 80.000 km auf dem Zähler und aus erster Hand. den Fahrzeug-Brief habe ich, der Motor ist ein 1,6Liter mit 75PS. Die Hohlräume wurden damals von Opa mit Wachs geflutet, ebenso ist der Unterboden speziell behandelt. Leider haben dabei auch die Fensterheber etwas abbekommen, sind etwas schwergängig.

Nachdem mein Großvater es zum zweiten Mal nicht geschafft hatte, erfolgreich in die Garage zu zielen (davon besteht auch ein leichter Seitenschaden, siehe Bild), hatte er das Fahren aufgegeben und mir das Fahrzeug vermacht.
626SeiteRechts.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

An dem guten Stück ist alles original, Rost habe ich bei einer kürzlichen Besichtigung nicht entdecken können (ok, an den Felgen vielleicht ein wenig). Das Coupé ist vollkommen eingestaubt, will es aber derzeit auch nicht reinigen, weil ich es dazu erst einmal rausschieben müsste.
626FrontLinks.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)626Front.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)626Heck.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)626HeckLinks.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Nun muss ich leider den Platz räumen und will das Fahrzeug in gute Hände verkaufen, weil ich mich selbst nicht mehr darum kümmern kann. Preisvorstellung habe ich ehrlich gesagt keine, vielleicht kann mir jemand sagen, wieviel man dafür noch bekommen kann.

Ich sag einfach schon mal DANKE! für hilfreiche Antworten,
Grüße aus Bayern

 
Mazda-Hans
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 08.03.2017

zuletzt bearbeitet 08.03.2017 | Top

RE: 626 Coupe 08/1979 1,6l gold

#2 von serrasalmus , 10.03.2017 09:56

Wo steht das Fahrzeug genau? -Könnte man sich den man ansehen kommen?


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: 626 Coupe 08/1979 1,6l gold

#3 von Mazda-Hans , 10.03.2017 10:08

Hallo Serrasalmus,
ansehen kann man das Fahrzeug sicherlich, es steht im Plz-Gebiet 86415, Mering. Ich habe nur keinen Schlüssel zu der Halle, wo der Mazda steht, müsste also etwa einen Tag vorher wissen, wann der Besichtigungs-Termin sein soll.
Grüße!

 
Mazda-Hans
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 08.03.2017


RE: 626 Coupe 08/1979 1,6l gold

#4 von ElMazdadero , 10.03.2017 13:37

Verkauf ihn doch so wie er ist (=ungewaschen) als Scheunenfunddiarama ans Mazdamuseum Augsburg :-)

ElMazdadero  
ElMazdadero
Beiträge: 214
Punkte: 212
Registriert am: 22.04.2008


RE: 626 Coupe 08/1979 1,6l gold

#5 von Mazda-Hans , 10.03.2017 14:14

Guter Plan!
Man müsste ihn dann wahrscheinlich nur beim Transport vor Zugluft schützen.
Aber ich bin der Meinung, das Fahrzeug gehört wieder in die freie Wildbahn und nicht ins Museum :-)

 
Mazda-Hans
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 08.03.2017


RE: 626 Coupe 08/1979 1,6l gold

#6 von Rotated6_2 , 11.03.2017 06:41

If this was in Australia, I would buy it!!!!

 
Rotated6_2
Beiträge: 174
Punkte: 174
Registriert am: 13.10.2013


RE: 626 Coupe 08/1979 1,6l gold

#7 von 626gcGt , 11.03.2017 21:33

Rota is 626 God

626gcGt  
626gcGt
Beiträge: 12
Punkte: 12
Registriert am: 30.04.2015


RE: 626 Coupe 08/1979 1,6l gold

#8 von Mazda-Hans , 12.03.2017 11:32

Saw some really nice pics of Australians 626 CB2. With big wheels on and cute paintings. Unfortunately not allowed in Germany. But i can imagine, i would just have had the chrome-wheels on it. Gold and chrome fits :-)

 
Mazda-Hans
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 08.03.2017


RE: 626 Coupe 08/1979 1,6l gold

#9 von Frank_The_Tank , 20.03.2017 21:47

Ein liebes Hallo nach Bayern. Wie zeigt sich das Innenleben? Ich hoffe nicht ganz so verstaubt, wie außen ;-) Kannst du etwas zur Ausstattung sagen? Kaufinteresse ist bei mir auf jeden Fall vorhanden. Eine vorherige Besichtigung wäre schon von Vorteil. Bayern liegt aber leider nicht um die Ecke. Vielleicht würde sich aber eine Gelegenheit ergeben. Hast du denn mittlerweile eine Preisvorstellung? Liebe Grüße aus NRW

Frank_The_Tank  
Frank_The_Tank
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 24.11.2016


RE: 626 Coupe 08/1979 1,6l gold

#10 von Mazda-Hans , 21.03.2017 17:32

Hallo Frank_The_Tank,
das Innenleben ist ungefähr ähnlich staubig, einen Staubsauger hat das Coupe schon etwas länger nicht gesehen. ich könnte aber mal mit einem Sauger hinschlappen und ein vorher/nachher-Bild davon aufnehmen und posten. Ausstattung ist nun schwer zu beschreiben. Entgegen modernerer Fahrzeuge fehlen e-Fensterheber, Klimaanlage oder irgendwelche Luftsäcke. Eine geteilte Rücksitzbank und ein Grundig Radio-Kassetten-Gerät kann ich angeben. Der Kofferraum-Deckel ist wohl elektrisch von innen bedienbar, kann ich aber derzeit mangels Batteriestrom nicht testen.
Irgendein Spaßvogel hat auch die H4-Glühbirnen brauchen können.
Ansonsten hat Opa wohl in den ersten Jahren viel mit Wachs-Konservierung gearbeitet, was grobe Rostbildung weitgehend verhindert hat.
Wenn ich eine Wunschliste an möglichen Foto-Motiven bekommen könnte, würde ich diese gerne abarbeiten und publizieren. Eventuell auch direkt als mail, weil ich nicht weiß, ob noch mehr Bilder nicht den Umfang des Forums sprengen. Wen es aber der allgemeinen Info dient und auch gewünscht ist, gerne auch hier. :-)
Eine Preisvorstellung habe ich inzwischen, will mindestens 1.100.-€ dafür haben, vorausgesetzt, er gerät in gute Hände und wird zeitnah abgeholt.
Liebe Grüße aus Bayern!

 
Mazda-Hans
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 08.03.2017


   

Ich möchte meine Mazda Sammlung abbauen
323 F, 79, sehr original, mit vielen Teilen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz