RE: Martls 1/43er Sammlung

#211 von Martl , 25.01.2015 17:21

Die von Hi-Story machen einen guten Job
Ich steh voll auf Kombis, in echt würde er mir auch als 818 reichen. Die Front vom Wankel ist zwar schöner, mir den Mehrpreis aber nicht wert.
Vom aktuellen 6er fehlt mir noch der rote Kombi, als Sedan finde ich ihn eher langweilig.....

Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.738
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#212 von Capella-Fan , 26.01.2015 09:49

Hallo Martl,

ich kannte diesen japanischen Modellautohersteller "Hi-Story" bislang garnicht! ... nun ja, das liegt wohl daran, daß ich selbst fast ausschließlich Modellautos sammle, die in den 70ern produziert wurden, und so kenne ich auch fast nur die entsprechenden Modellautohersteller aus jener Zeit.

Aber dieser Kombi von Hi-Story hier sieht echt klasse aus und ist gut gelungen!

Ja, ich selbst bin auch ein großer Fan von alten Kombis aus den 70er- und 80er-Jahren (und nicht Kombis nur von Mazda).
Tja, exakt dieses Modell als 1:1. ... es würde wohl sehr schwierig werden, so einen heutzutage irgendwo noch in einem guten Zustand aufzutreiben ... wer weiß schon, wieviele Modelle exakt jenes Mazda Kombis hier in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktuell noch zugelassen(!*) sind? - also von denen, die irgendwann in der Vergangenheit mal hierher importiert wurden - zwei, einer, keiner?! Keine Ahnung - auf jeden Fall ist das ein sehr, sehr seltenes Modell! Womöglich fahren in Japan selbst, in Australien oder in den USA aktuell noch welche von denen auf den Straßen.

* also nicht solche, die hier vielleicht in irgendwelchen Museen herumstehen, und die nie gefahren werden

Viele Grüsse

Alex (Capella-Fan)

 
Capella-Fan
Beiträge: 94
Punkte: 94
Registriert am: 12.06.2014

zuletzt bearbeitet 26.01.2015 | Top

RE: Martls 1/43er Sammlung

#213 von Martl , 29.01.2015 19:04

Hallo Alex,

Hi-Story baut vor allem für den heimischen Markt, nehme ich jetzt mal an, da die Rückseite der Verpackung nur in japanisch bedruckt ist.
Daher ist die Marke bei uns nicht weit verbreitet, ab und zu in der Bucht......
http://interallied-shop.ocnk.net/product-list/33

Von Hi-Story gibt es bis jetzt nur japanische Autos vor allem der an den 80iger bis heute zu kaufen, einige 70iger sind aber auch im Programm.
Sie produzieren den aktuellen Demio (Mazda2 bei uns) unter ihrem Label und im Werksauftrag für Mazda. Gleiches Modell... andere Verpackung.

Hier hat sich einer die Mühe gemacht beide Modelle miteinander zu vergleichen >>> http://einherjar.info/article/110281536.html
Die letzten Bilder mit den roten Demios. Die einfache Schrift im Bild ist das Hi-Story Modell. Die komplizierten Schriftzeichen, das von Mazda.


Von den RX-3 Kombis wird es nicht viel gegeben haben.
Damals wurden Kombis doch nur von Handwerkern oder die was zu Liefern haben gekauft und da er nicht besonders groß ist gab es bei uns bessere Alternativen... und dann der Motor
Leistung ok, aber der Verbrauch.......


Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.738
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#214 von Capella-Fan , 30.01.2015 08:08

Hallo Martl,

vielen Dank für die Infos und die beiden Internet-Links - sehr interessant!

Gibt (oder gab) es von diesem japanischen Modellautohersteller Hi-Story eigentlich auch ein Modell eines Mazda RX 2, bzw. 616?

... ja, leider wurden die meisten Kombis - ganz egal welchen Fabrikats - in der Regel von Handwerkern als "Last-" und "Arbeitsautos" oder "Lieferautos" gekauft und so dementsprechend meistens über kurz oder lang total "verheizt". Hinzu kommt dann ja auch noch, daß Kombis - in der Regel ja immer - eine viel niedrigere Produktionszahl hatten (und haben) als das entsprechende Limousinenmodell. All dies macht guterhaltene Kombis aus den 70er- und 80er-Jahren heute oftmals zu echten Seltenheiten.

Viele Grüsse

Alex (Capella-Fan)

 
Capella-Fan
Beiträge: 94
Punkte: 94
Registriert am: 12.06.2014


RE: Martls 1/43er Sammlung

#215 von Martl , 30.01.2015 17:23

Hallo Alex,

Der einzige mir bekannte Capella/RX2 - 616 im Maßstab 1/43 ist von Hachette auch aus Japan und wurde von Norev gebaut.
>>>Martls 1/43er Sammlung (7)


Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.738
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006

zuletzt bearbeitet 30.01.2015 | Top

RE: Martls 1/43er Sammlung

#216 von Capella-Fan , 31.01.2015 11:43

Hallo Martl,

ja, dieses Mazda RX 2 Modell von Norev in jenem "Herschel-Orange" kenne ich! Dieses Modell ist toll! ... leider konnte ich es bislang noch nicht irgendwo ergattern. Es wird, wie ich in der Vergangenheit festgestellt habe, ab und an - allerdings immer für einen recht stolzen Kaufpreis - bei Ebay-USA angeboten.

Naja, vielleicht kann ich ja irgendwann mal dieses Modell irgendwo günstig erstehen.

Viele Grüsse

Alex (Capella-Fan)

 
Capella-Fan
Beiträge: 94
Punkte: 94
Registriert am: 12.06.2014


RE: Martls 1/43er Sammlung

#217 von Martl , 31.01.2015 16:17

Hallo Alex,

"stolzer Kaufpreis" ist ne relative Sache wenn man was haben muss
Habe mir heute einen neuen LP12 mit gebrauchtem Ekos gekauft um meinen Bastelkellerlackierfrust mit Musik zu betäuben

In Japan ist der Capella auch zu bekommen zwar nicht jederzeit aber doch relativ oft.
>>>>> http://page18.auctions.yahoo.co.jp/jp/auction/w117017037


Vinyllavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.738
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#218 von Martl , 04.04.2015 12:27

Ich steh auf Kombis

Mazda Atenza Kombi, Wit's CMZ434


Da sich das Lenkrad auf der falschen Seite befindet, ist es ein Atenza und kein Mazda6.
Von Wit's aus Japan gefertigt, kann das Modell durch Proportionen und Lackierung überzeugen. Die "verchromten" Seibenrahmen sind leider etwas mächtig ausgefallen.


Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.738
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#219 von serrasalmus , 12.04.2015 09:53

Da hat Mazda ja auch mal wieder einen richtig schönen Kombi gebaut1


 
serrasalmus
Beiträge: 7.876
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#220 von Martl , 12.04.2015 12:45

Und im Bekannten Kreis habe ich jemand, der sich genau den in groß gekauft hat und in vier Jahren wieder hergibt

Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.738
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#221 von Martl , 08.07.2015 20:02

Die Le Mans Mazdas aus 1992 sind jetzt komplett

Mazda MX-R01, Le Mans 1992 #6T, Basis Spark SP0799

Zur Vorstellung und im Training war der MX-R01 als Trainingsauto mit Starnummer 6 mit großem Heckflügel unterwegs, und das war auch der einzige Umbau am Modell von Spark.
Die seitlichen Platten und den unteren "weißen" Flügel habe ich neu gemacht, den obersten habe ich nur höher gesetzt und einen Gurney-Flap angedeutet.


Hier sind beide MX-R01, Trainings- und Rennwagen



Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.738
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#222 von Martl , 18.07.2015 18:59

Braucht viel Platz in der Vitrine

MAN F90,Mazdaspees Transporter 1989, LBS- Umbau



Mein Le Mans Transporter ist jetzt fertig geworden.
Den Dachspoiler von der Zugmaschine habe ich noch mal geändert. Der graue Teil am Auflieger ist lackiert.... mit Spraydose ...
Der gelbe Streifen und die Schriftzüge sind mit Tintendrucker entstanden.

Der Vorder- und Hinter-grund stimmt nicht ganz, sonst ist aber alles wie beim Vorbild


gefunden hier >>>>> http://www.asahi-net.or.jp/~ip3t-nksn/Category-P.htm

Andere Ansichten vom Truck kommen noch.

Bastellavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.738
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#223 von serrasalmus , 23.07.2015 17:31

Hat der Truck im grauen noch einen weiteren druck, oder sind das nur Schatten auf dem Originalbild?


 
serrasalmus
Beiträge: 7.876
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#224 von Martl , 23.07.2015 22:06

Nur die beiden Schriftzüge.
Im Bereich hinter den Rädern ist ein Staufach, das ich nur graviert habe.

Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.738
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#225 von Martl , 16.08.2015 21:21

Hier die weiteren Bilder von meinem Renntransporter.




Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.738
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


   

Auf'm Basteltisch
Auf'm Basteltisch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de