RE: Martls 1/43er Sammlung

#166 von cb2_meinerster , 26.07.2012 21:51

Le Mans Durchhalterennen --- genau wie die Suche nach den Modellen


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#167 von Martl , 26.07.2012 22:03

Zitat von Scatman
Martl sind das die besagten zwie wo wir geschrieben und gesprochen hatten...



Zwei von drei

Esgibtnochwaszusuchenlavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#168 von Scatman , 26.07.2012 22:08

Gut hat ja gepasst....vielleicht geht es ja beim nächsten mal.....


nur weil man nicht drüber spricht.....ist es nicht vergessen

 
Scatman
Beiträge: 10.245
Punkte: 10.245
Registriert am: 26.02.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#169 von Martl , 13.09.2012 19:19

Pescarolo Mazda, Le Mans 2009, Spark

Dieses Model ist von Spark für OAK-Racing gemacht worden, und hat im Gegensatz zu den "offiziellen" Sparks keine Bestellnummer und eine andere Verpackung,
außerdem haben die pinken Kotflügel eine andere Farbe. Das Display hat auch eine andere Farbe. Die "Sparks" haben normaler Weise ein schwarzes.
Der Pescarolo kam bei den 24h von Le Mans 2009 mit den Fahrern Jacques Nicolet (F)/Richard Hein (MC)/ Jean-Francois Yvon (F) als 20. in Ziel.



Hier die Kotflügelfarben im Vergleich.

Beide Autos sollten die gleiche Kotflügelfarbe haben.
Welches die Richtige ist, kann ich nicht sagen, da im Netz Bilder von beiden Farben zu finden sind, je nach Sonnenstand, und live habe ich die Autos noch nicht gesehen.



Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#170 von cb2_meinerster , 24.09.2012 18:06

Na da müssen die beim helleren aufpassen das die nicht von der Telekom verklagt werden, die glauben ja margenta sei ihr Eigentum...


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#171 von Martl , 24.09.2012 22:08

Keine Angst... is gar nicht Telekom.
In echt is das richtig rosa... wie die gepolsterten Handschellen


Mazdalavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#172 von cb2_meinerster , 26.09.2012 12:55

AAAAAhaa , da kennt sich einer aus


Ich libbe eusch alle trotzdem oder gerade deswegen Dawischt Schoenramer

 
cb2_meinerster
Beiträge: 3.860
Punkte: 3.860
Registriert am: 21.06.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#173 von Martl , 17.02.2013 20:54

War günstig zu haben

Mazda 757, 24h Le Mans 1988, Spark S0643[/size]



Jetzt ist der letzte Mazda der Rally Monte Carlo von 1991, von dem ich Bilder habe, fertig
[size=150]Mazda 323, Rally Monte Carlo 1991, Basis Starter-Umbau



Die Finnin Minna Sillankorva fuhr mit diesem BF und ihrer Beifahrerin Michela Marangoni aus Italien auf den 18 Platz der Rally Monte Carlo 1991,
und gewann die Damenwertung der Monte.
Die Haubenverschlüsse, Scheibenwischer, der Motorschutz und die Monte spezifischen Aufkleber sind die einzigen Teile an dem Auto die ich nur verarbeitet habe,
den Rest habe ich selbst hergestellt.
Beim originalen Starter kit sind die Rücklichter durch Aufkleber dargestellt. Bei diesem BF habe ich Chromfolie mit rotem und orangem Klarlack übermalt.
Schaut schon besser aus ist aber noch nicht das Ende, bei den nächsten werden die Rücklichter wie die Scheinwerfer bei diesem hier aus klarem Gießharz gemacht,
die Prototypen liegen schon auf dem Basteltisch. Konnte sie hier nur noch nicht verwenden da die Karosse schon lackiert war und mir beim rausschneiden der Rücklichter der
Lack im Kotflügelbereich und der Heckklappe abgesplittert wäre.


Nobodyisperfectlavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#174 von realgod , 17.02.2013 22:02

Sieht echt super aus was du da bastelst!


realgod  
realgod
Beiträge: 142
Punkte: 142
Registriert am: 13.08.2010


RE: Martls 1/43er Sammlung

#175 von Martl , 18.02.2013 19:06

Danke für die Blumen.

Bastellavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#176 von serrasalmus , 19.02.2013 04:51

Ein BF in dieser Farbgebung? War das mit dem Lila hinten nicht eigentlich eher aus der BG-Zeit? -Oder ist das einer von den "späten" BFs, wo auch schon die BGs auf der Piste waren? -Eigentlich hatten die BFs doch eher nur die Blautöne?


 
serrasalmus
Beiträge: 7.881
Punkte: 7.862
Registriert am: 08.09.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#177 von Martl , 19.02.2013 22:04

Zitat von serrasalmus
Ein BF in dieser Farbgebung?



Traust du mir es zu ein Modellauto so zu bauen wenn es nicht ein Original dazu gibt

Hast' aber recht, das sind die BG Werksfarben, die Mazda für die Saison 1991 verwendet hat.
Warum Frau Sillankorva bei der Rally Monte Carlo 1991 noch mit einem BF und dann in dieser Farbe angetreten ist kann ich leider nicht sagen, war aber so.

Die einzigen mir bekannten Bilder von dem Wagen während des Rennens findest Du hier http://rallyemontecarlo1991.unblog.fr/

Vom Restaurierten 323 waren auch einmal ein paar Bilder zu finden, aber ohne Monte Carlo Aufkleber und mit falschen Beifahreraufklebern.
Auf dem Auto vom Rennen war der Fahrernahme in schwarzen Buchstaben auf blauem Grund, der Beifahrername war schwarz in weißen Rechteck auf blauem Grund.
Beim "neuen" Auto sind beide Namen schwarz auf blauem Grund


Erstrecherchedannbauenlavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#178 von Jay , 20.02.2013 07:11

Jo, tatsache: N° 16 ist ein Bg und N° 26 ist ein BF - beide in der gleichen Farbgebung (zumindest am Hintern).

Martl, des is der Wahnsinn, was du da auf die Räder stellst, bin immer wieder baff!

 
Jay
Beiträge: 1.880
Punkte: 1.880
Registriert am: 20.12.2007


RE: Martls 1/43er Sammlung

#179 von Martl , 26.07.2013 21:42

Reif für die Vitrine

Mazda 727C, Training 24h Le Mans 1985, Basis Provence Moulage

Dieser 727C war mit den beiden 737C 1985 in Le Mans dabei, allerdings nahm der Wagen mit Takashi Yorino als Fahrer nur am Training teil 85T

Für das Modell habe ich zwei Bausätze verwendet.
Der Eine vom 727, wegen dem Auto, und der andere vom 737 wegen der Aufkleber, ein paar Decals habe ich aber wieder selber machen müssen, sie waren alle vorhanden,
haben von der Größe aber nicht gepasst.
Angedacht war, ich baue den727c mit 85T und 737c mit 86 aus 1985 in gleicher Farbe parallel.

Das Silber im Heck und das Gelb habe ich mir beim Lacker anmischen lassen.
Silber in Basislack und gelb in 2K. noch nie mit Basislack gearbeitet Basislack geht nicht durch mein 0,5mm Düse Basislackverdünner geholt ohne Klarlack passt der Farbton Basislackhärter geholt, auf Klarlack verzichtet.

Gelb hat lauter Krater in der Schicht Entweder war das Marmeladenglas nicht sauber oder beim Lacker war was faul.....auf jeden Fall habe ich beide Modelle bestimmt fünfmal abgebeizt und dann geschliffen, grundiert, weiß lackiert, silbern lackiert, gelb lackiert :Haare raufen: und dann war der 737 schon fertig von Spark im Auktionshaus zu haben....Kam aus Australien... Schwamm drüber.

Das Silber ist jetzt der Basislack mit Verdünner und Härter ohne Klarlack und das Gelb ein VW-Ton aus der Spraydose, ausgeborgt von nem 914-6 Fahrer, bei dem die Farbe übrig war.
Das gelb könnte einen oder zwei Ticks heller sein... wurscht, is nur ein Spielzeugauto und wer mich so nachhaltig ärgert

BeimnächstenModellwirdallesbesserlavista
Martl


Nicht alles, was einen Wert hat, muss auch einen Preis haben.

 
Martl
Beiträge: 1.744
Punkte: 1.737
Registriert am: 27.10.2006


RE: Martls 1/43er Sammlung

#180 von W-FORML_1 , 27.07.2013 13:07

Martl, ich hoffe, du machst mal ein Modellauto-Museum auf wo man alle Modelle in natura betrachten kann.

 
W-FORML_1
Beiträge: 2.851
Punkte: 2.851
Registriert am: 18.05.2008


   

Auf'm Basteltisch
Auf'm Basteltisch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz